Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster

07.06.11 - 11:35 Uhr

von: wumble

Medium, Small und für die Zehen: Die Größen im Compeed Mixpack.

Das Tolle am Mixpack: Es enthält verschiedene Pflastervarianten für Blasen an den unterschiedlichsten Stellen der Füße und für unterschiedliche Blasengrößen. Unser Feedback zur Zusammenstellung des Mixpack haben wir schon zusammengetragen und wie sieht es jetzt bei den drei verschiedenen Pflastergrößen mit der Anwendung aus?

Drei verschiedene Größen: Medium, Small und für die Zehen.

Drei verschiedene Größen: Medium, Small und für die Zehen.

Die ovalen Pflaster in den beiden Größen Medium und Small eignen sich speziell zur Behandlung von großen und kleinen Blasen an der Ferse und an der Fußaußenseite. Die Compeed Blasenpflaster für Blasen an den Zehen sind speziell geformt, um auch Blasen am kleinen Zeh behandeln zu können.

@all: Welche Größe habt Ihr schon ausprobiert bzw. am meisten gebraucht?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.06.11 - 12:04 Uhr

    von: snupi

    Ich habe bis jetzt nur die Standardgrösse ausprobiert. Von Blasen in der Zehenregion bin ich zurzeit verschont…

  • 07.06.11 - 12:08 Uhr

    von: schubidoo

    ich habe Standartgrösse selber probiert (Ferse) und meinem “Gärtner ” habe ich, nachdem er die Wiese gemäht hatte, 2 Zehenpflaster für die Finger gegeben. War auch praktisch, man kann weiter werkeln und passt immernoch in die Gartenhandschuhe.

  • 07.06.11 - 12:08 Uhr

    von: Cinderella1981

    Habe bisher die Grösse Medium ausprobieren können. Finde aber auch die anderen beiden Grössen sehr gut, weil ich auch schon an anderen Stellen als nur hinten beim Fersen Blasen gehabt habe.

  • 07.06.11 - 12:15 Uhr

    von: Jessi22

    also ich habe schon medium und für die zehen ausprobiert.ich finde es sehr gut und bin sehr zufrieden!!!

  • 07.06.11 - 12:22 Uhr

    von: nicolinetta

    Ich finde die medium grösse die beste. die anderen aber auch sehr gut

  • 07.06.11 - 12:23 Uhr

    von: chfishbone

    Small und medium sind perfekt. Das Zehenpflaster ist mir schon fast zu klein und an den Zehen habe ich auch nie Blasen (zum Glück). Bevorzuge die Grösse Medium, da ich meistens an der Ferse eine Blase bekomme.

  • 07.06.11 - 12:24 Uhr

    von: tinimauserl

    Am meisten in Verwendung haben wir die Standardgröße, meist sind die Blasen an der Ferse. Medium hin und wieder bei den Kids, weil die eben kleinere Füße haben.

  • 07.06.11 - 12:26 Uhr

    von: Hanmsha

    Small und Medium sind bei mir schon zum Einsatz gekommen. Beide Pflaster sind zufriedenstellend.

  • 07.06.11 - 12:27 Uhr

    von: Elen15

    Ich habe ale 3 grosse ausprobiert. Ich finde die medium und Zehenpflaster die beste.

  • 07.06.11 - 12:29 Uhr

    von: shabalana

    Ich habe schon alle Grössen probiert und bin gleichermassen davon überzeugt.

  • 07.06.11 - 12:35 Uhr

    von: fraeuleinholle

    Ich hab ebenfalls alle 3 Größenprobiert und bin absolut zufrieden.
    Die kleinen Pflaster halten an den Zehen spitzenmäßig! Blasen sind absolut spurlos verheilt!

  • 07.06.11 - 12:35 Uhr

    von: Binababy85

    Ich bin zur Zeit sehr Blasen geplagt, da ich lauter neue Schuhe gekauft habe. Somit konnte ich schon alle Größen ausprobieren. Allerdings bevorzuge ich immer noch die Größe Medium, da sie einfach schön großflächig über die Blasen gehen und gut abdecken. Somit haben sie auch mehr Halt. Bin aber top zufrieden. Vielen Dank.

  • 07.06.11 - 12:35 Uhr

    von: Maylea

    Ich habe alle drei Grössen ausprobiert (gekannt habe ich aber nur Medium).
    Beim Medium bin ich immer noch nicht ganz glücklich, dass sie sich lösen bevor die Blasen verheilt sind. Somit muss man dann mit der Schere die vorstehenden Seiten abschneiden.
    Ich habe gleichzeitig die Zehenpflaster und Small ankleben müssen. Diese halten immer noch. Medium musste ich gestern Abend selber loslösen. Ich hatte zwei Blasen an der Ferse. Eine davon war soweit verheilt und die andere hab ich dann aufgerissen, da das Pflaster nur noch dort hielt.
    Die für mich neuen Grössen haben mich überzeugt. Jedoch Medium ist meines Erachtens immer noch ein Problemfall.

  • 07.06.11 - 12:36 Uhr

    von: princesschen77

    Ich habe schon alle Größen probiert, für mich die großen und die für um die Zehen und für die Kinder die kleinen. Ich bin von allen begeistert.

  • 07.06.11 - 12:39 Uhr

    von: andreachrisa

    Ich habe die kleinen selber am kleinen Zehen probiert und finde sie super.

  • 07.06.11 - 12:42 Uhr

    von: kisskiss

    Hab schon alle 3 Größen benutzt! Bin eigentlich sehr zufrieden damit, leider hält das Zehenpflaster nicht so ganz und verrutscht im Schuh bzw. der Socke etc… Sonst bin ich wirklich überzeugt von Compeed!

  • 07.06.11 - 12:53 Uhr

    von: saunders

    zehe und ferse die find ich lasse seitlich am fuß hatte ich das vergniügen noch nicht

  • 07.06.11 - 12:55 Uhr

    von: Roebi

    Die Zehenpflaster habe ich an der Hand probiert, nach dem rasenmähen… Super, passt perfekt auch an die Hand. Zudem habe ich das Mediumpflaster am Fuss gebraucht. bin total begeistert von den Pflastern!

  • 07.06.11 - 12:57 Uhr

    von: Beatrice8234

    Heute morgen wollte ich walken gehen, leider seit langem das erste Mal wieder. Doch schon vor der Türe habe ich meine Fersen gemerkt. Also sofort Turnschuhe abziehen und Compeed kleben. Danach war es kein Problem mehr. Super diese Pflaster.
    Meine Freundin hat hinter dem Ohr von der Sauerstoffbrille einen Dekubitus. Da werden wir auch ein Pflaster hinkleben.

  • 07.06.11 - 13:00 Uhr

    von: moreen

    ich hab meine Pflaster immer in der tasche griffbereit…wenn Blase da,Pflaster drauf und weiter gehts,ohne druck und ohne Schmerz. Ich find die super,total angenehm zu tragen:-)
    hab bis jetzt Medium getestet und bin Fan davon!

  • 07.06.11 - 13:07 Uhr

    von: caroa4

    super Sache.. bin total zufrieden :-)

  • 07.06.11 - 13:13 Uhr

    von: vickyliebtdich

    Die Medium Größe ist immer gut, die Small Größe perfekt für kleine Blasen, die auch nicht gleich beim Schuh rausleuchten sollen

  • 07.06.11 - 13:17 Uhr

    von: baylinera

    Ich bin total zufrieden mit Small Pflaster. Sehr praktisch!!!

  • 07.06.11 - 13:26 Uhr

    von: fashion24

    also ich habe meine pflasterbox in meiner handtasche immer griffbereit und konnte auch schon einige male davon profitieren. für kleine blasen reicht sogar das kleine, super sache die spass macht. und die halten wirklich lange!

  • 07.06.11 - 13:28 Uhr

    von: ajnos

    Small und medium sind bei mir und meinen Kolleginnen , die meist benutzten Pflaster Aber die gemischte Box finde ich super , so hat man immer alles dabei

  • 07.06.11 - 13:29 Uhr

    von: pamela1977

    bei mir kamen alle 3 schon zum einsatz. standard und zehen gleich zu beginn, da meine hochzeitsschuhe noch nicht “ausgelatscht” waren.
    das kleine pflaster habe ich zweckentfremdet, hat dennoch perfekt gewirkt. ich habe es bei den flipflkops um den zehenteil geklebt, damit mir die haut zwischen den zehen nicht aufscheuert. ich bin begeistert von compeed, da man sie auch prophylaktisch einsetzen kann!

  • 07.06.11 - 13:37 Uhr

    von: ediii

    Ich hab ausnahmsweise die Zehenpflaster gebraucht. Normalerweise brauche ich immer nur die riesigen für den Fersenansatz. Das winzige Zehenpflaster hat super gepasst und auch gehalten.

  • 07.06.11 - 13:37 Uhr

    von: stubar

    Ich benutze vor allem die Zehen-und die Fersenpflaster.
    Schon vor der Aktion habe ich diese zwei Pflaster zu Vorbeugung angewandt.
    Ich bin sehr zufrieden damit.
    Meine Schwester ist im Verkauf tätig und benutzt sie auch rege.
    Auch sie hat mich schon angesprochen ob ihr nicht eine Pflaster für Flip Flops entwickeln könntet.

  • 07.06.11 - 13:41 Uhr

    von: silberli

    Small hat sich abgelöst und ist im Schuh kleben geblieben. Mein Favorit ist das Medium (solange ich es nicht mit Strümpfen trage – da bleibts am Stoff oft kleben). Auf den Zehen habe ich selten Blasen.

  • 07.06.11 - 13:41 Uhr

    von: apple1

    Brauche am ehesten die Medium, da ich bei neuen Schuhen fast immer hinten eine Blase bekomme. Haben mir schon super geholfen. Meine Tochter brauchte die Pflaster für die Zehen. Sie war total begeistert. Kein druck und kein Schmerz mehr. Compeed hat uns überzeugt.

  • 07.06.11 - 13:54 Uhr

    von: Sannyp

    Ich hab das große Pflaster schon ausprobiert. Für die kleineren Variante hatte ich noch nicht die passende Blase. *gg*

  • 07.06.11 - 13:57 Uhr

    von: Melanie1983

    Ich bin von der Größe für die Zehen sehr begeistert – für Schuhe mit hohen Absätzen spitze!

  • 07.06.11 - 14:00 Uhr

    von: alexlico

    Ich habe die meisten Blasen an den Zehen. Ich habe nun als Ersatz für das ganz kleine das mittlere Pflaster nehmen müssen. Dieses ist aber nicht ideal und löst sich so auch viel schneller wieder ab.

  • 07.06.11 - 14:06 Uhr

    von: Bia1974

    hab schon alle drei getestet – einwandfrei :-)

  • 07.06.11 - 14:15 Uhr

    von: zelli71

    Bis auf die Zehenpflaster sind schon beide Formen im Einsatz gewesen.
    Mein Sohn hat sich mit seinen Crocks im Tierpark ne Blase seitlich gelaufen und zum Glück hatte ich mein Mix-Döschen in der Tasche und konnte so sofort Abhilfe schaffen. Sonst wäre der Rest des Nachmittages sicher eine Qual für ihn geworden. Die Blasenpflaster für die Hacke braucht man natürlich öfter, einfach weil das die Schwachstelle beim Einlaufen von neuen Schuhen ist.

  • 07.06.11 - 14:16 Uhr

    von: Tanja36

    Ich finde sie auch alle drei einfach klasse. Außerdem benutze ich sie nicht nur bei Blasen, sondern ich habe auch schon festgestellt das sie sehr gut helfen, wenn man eine offene Wunde hat. Bei mir platzen nämlich von Zeit zu Zeit die Finger auf und da haben sie sich auch alle drei sehr gut bewehrt.

  • 07.06.11 - 14:19 Uhr

    von: Ando

    Mein Sohn hatte neulich eine Blase an der Zehe vom Taekwondo-Training, da war das Zehenpflaster zu klein. Das Medium war aber ein bisserl zu gross, so dass es abgestanden ist; war nicht so normal.
    Wie waers mit verschienden grossen Zehenpflastern?

  • 07.06.11 - 14:19 Uhr

    von: Ando

    Sorry, meinte optimal, nicht “normal”. …

  • 07.06.11 - 14:21 Uhr

    von: berthilde

    habe bis jetzt nur Standardgröße benutzt, da ich immer nur an der Ferse Blasen habe. Die deckt die Blase rundum gleichmäßig ab und hält einige Tage

  • 07.06.11 - 14:22 Uhr

    von: Hefti

    Bei mir selber ist bisher nur das Zehenpflaster zum Einsatz gekommen und ich finde es schade, dass davon nicht mehr im Mixpack vorhanden sind. Die Medium-Größe hat einer Mittesterin schon bei einer Blase am Fuß geholfen.

  • 07.06.11 - 14:27 Uhr

    von: MariaMuc

    Die Medium Größe finde ich persönlich am Besten, da ich sie individuell einsetzen kann.

  • 07.06.11 - 14:28 Uhr

    von: kerri2909

    Also ich hab bereits alle Pflasterarten ausprobiert und bin von allen schwer begeistert. Ich habe nur immer einen inneren Konflikt bevor ein Pflaster zur Anwendung kommt:

    Diese kleinen Pflaster für die Zehen sind ja super, aber eben auch sehr teuer. Und mir ist es fast immer zu schade ein solches Pflaster zu verwenden, weil im Endeffekt muss ich es nach einem Tag wegwerfen und dann hab ich fast keine mehr, da in der Packung ja nicht viele drinnen sind.
    Und zumindest bei mir ist das so: wenn ich schonmal Blasen bekommen bzw. die Schuhe reiben, dann nicht einmal, sondern meistens / in den meisten Schuhen.

    Mein Input an Compeed: könntet ihr nicht eine dauerhafte Lösung entwickeln, die man abnehmen und wiederverwenden kann???
    Da es sowas schon gibt, dieses aber so dick ist, dass ich damit in den Schuh fast nicht rein komme, müsste es sehr dünn sein, so ähnlich wie die jetzigen Compeed Pflaster!

    Das wäre mein TRAUMPRODUKT und ich würde es SOFORT KAUFEN!!!!!

  • 07.06.11 - 14:39 Uhr

    von: waschbecken

    Die kleine Größe des Pflasters hat nach langem Lauftraining wirklich gut geholfen. Vorallem diese Größe passt perfekt beim Fußsohlen-Rand.

  • 07.06.11 - 14:40 Uhr

    von: traumbaerchen2010

    also ich selber habe bisher nur die standart grösse benutzt ,bin davon sehr begeistert:-)

  • 07.06.11 - 14:41 Uhr

    von: pictjures

    Ich hab die Standard-Größe und Medium ausprobiert – beides an der Ferse. Die Standardgröße ist ok, medium rubbelt sich sehr schnell ab, wenn man ein Sandalettenriemchen genau an der Stelle hat.

  • 07.06.11 - 14:47 Uhr

    von: Mr.Kane

    habe ein großes in der zehenregion unterm großen Zeh ausprobiert.
    schien dort nicht wirklich wirksam zu sein, hat sehr gut geklebt und gepolstert. Blase ist aber danach noch da gewesen.

  • 07.06.11 - 14:51 Uhr

    von: Alpenkaiser

    Ich habe bisher nur die großen in Verwendung, da ich nur Probleme an der Ferse habe. Meine Mutter braucht hingegen nur die kleinen für die Zehen

  • 07.06.11 - 14:52 Uhr

    von: Gladiola

    Ich selber habe bis jetzrt noch keins benutzt weil ich leider gleich zu beginn des Projekts erkrankte. Mein Mann hat die mittlere größe schon ausprobiert und war begeistert. Da er einen großen Fuß hat wünschte er sich ein etwas größeres <Zehenpflaster. für den dicken Zeh.

  • 07.06.11 - 14:52 Uhr

    von: geierhorst

    Ich hab bisher auch nur das Fersenpflaster benutzt und war damit hoch zufrieden.
    GsD hats mich blasentechnisch, trotz neuer Schuhe, noch nicht so heftig erwischt

  • 07.06.11 - 14:53 Uhr

    von: tini1980

    ich habe schon alle getestet (da ich sowohl an den zehen, als auch an den fersen blasen bekommen habe) und muss sagen, dass ich damit absolut zufrieden bin!
    ich hab in fast jeder tasche zumindest ein blasenpflaster für den notfall!

  • 07.06.11 - 15:13 Uhr

    von: Jalyna

    Also ich brauche die Medium am häufigsten. Auch die small habe ich schon genutzt. Nur die Pflaster für die Zehen sind bei mir richtige “Packungshüter”

  • 07.06.11 - 15:13 Uhr

    von: Naomy

    Ich habe bisher meistens die Pflaster für die Ferse gebraucht, gestern und heute sind dann allerdings auch die Pflaster für die Fußaußenseite zum Einsatz gekommen.
    Leider halten sie an dieser Stelle nicht besonders gut, sie fransen immer in der Mitte aus =/

  • 07.06.11 - 15:15 Uhr

    von: rebecca0101

    Ich habe das Fersenpflaster verwendet und auch das Zehenpflaster. Ich habe es dieses frühjahr richtig dicke mit Blasen, meine Füße wollen sich einfach nicht an die Sommerschuhe gewöhnen, da kam mir das Projekt wirklich richtig. Das pflaster hat gut geholfen, sobald es aber abgegangen ist, kam die Blase wieder – irgendwie brauche ich gerade ein Dauerpolster (besonders am kleinen Zeh).

  • 07.06.11 - 15:19 Uhr

    von: Kimi01

    Das Zehenpflaster finde ich sehr gut. Klebt gut und heilt gut. Das Fersenpflaster habe ich noch nicht verwendet, da bekomme ich nicht so schnell Blasen wie an den Zehen.

  • 07.06.11 - 15:20 Uhr

    von: mszilviii

    Ich finde die medium grösse die beste. Ich brauche meistens für die Ferse, von neue Schuhen krieg ich oft Blasen dort.

  • 07.06.11 - 15:22 Uhr

    von: magierin666

    Ich hab auch die Medium bis jetzt verwendet, allerdings am Ballen…(hatte da riesige Blasen auf beiden Füßen)
    Muss echt sagen bin begeistert von den Pflastern…!!
    Hätt sie mir zwar vorher nicht gekauft, weil sie mir bis dato immer zu teuer waren, aber in Zukunft werd ich sie mir sicher wieder besorgen!!

  • 07.06.11 - 15:22 Uhr

    von: Vrene

    Ich habe bisher nur Medium ausprobiert, weil ich, wie viele andere auch, hauptsächlich an den Fersen Blasen bekomme. Die fand ich aber bisher ganz wunderbar, man kann sogar problemlos Schuhe anziehen, die sonst ein wenig schmerzhaft auf die Stelle drücken würden. Mit den Pflastern habe ich davon kaum was gespürt und verheilt war’s auch relativ schnell.

  • 07.06.11 - 15:23 Uhr

    von: Ninchenx

    ich habe auch schon alle 3 Größen genutzt. Am besten finde ich das kleine ovale Pflaster.

  • 07.06.11 - 15:26 Uhr

    von: Anhermannja

    Bei uns wurden bislang ausschließlich Blasen an den Fersen behandelt – sprich: die Medium-Pflaster verwendet.

  • 07.06.11 - 15:27 Uhr

    von: lolo01

    Hab bis jetzt das Fersenpflaster verwendet, bin sehr zufrieden.

  • 07.06.11 - 15:28 Uhr

    von: IsaMarie

    Ich hab bis jetzt alle ausprobiert, würde mir in dem Pack aber mehr von den kleineren Pflastern wünschen – ich krieg sehr schnell an den Zehen wunde Stellen. Ich finde allerdings das die Pflaster, zumindest bei mir, nicht so sehr gut halten. Die pellen sich an den Seiten immer ab und wenn ich sie dann, bevor die wunde Stelle verheilt ist, abreisse, reisse ich mir natürlich die Wunde wieder auf. Keine Ahnung ob das ein Anwendungsfehler ist ;)

  • 07.06.11 - 15:31 Uhr

    von: gerdakerry

    hab die zehenpflaster ausprobiert, anfangs super, finde aber, daß sie sich relative schnell ablösen…

  • 07.06.11 - 15:32 Uhr

    von: kasia9605

    Ich habe bisher nur die Medium-Größe ausprobiert. Leider hält das Pflaster nicht lange (bei mir hats noch nicht mal zwei volle Tage gehalten). Bin dennoch super zufrieden, da die Blase bis dahin auch verheilt war ;o) einfach toll diese Teile… besonders praktisch finde ich die kleinen Pflaster für die Zehen. Konnte sie jedoch noch nicht ausprobieren….

  • 07.06.11 - 15:39 Uhr

    von: danae

    Ich habe die grosse und medium auf den Füssen getestet, am Finger gehen die Zehenpflaster am Besten.

  • 07.06.11 - 16:05 Uhr

    von: Trendy08

    Bisher habe ich nur die Fersenpflaster testen können, weil ich zum Glück von Blasen an den Zehen verschont geblieben bin. Meine beiden Kolleginnen haben aber schon alle Pflaster durchgetest und für sehr gut befunden.

  • 07.06.11 - 16:09 Uhr

    von: hayarsalane

    Das Fersenpflaster habe ich schon mehrmals benötigt, wenns warm ist dann mag man keine Socken anziehn und die Schuhe scheuern an der Ferse :-( aber dank Compeed ist das kein Problem mehr !!!

  • 07.06.11 - 16:10 Uhr

    von: niniach

    Ich ‘musste’ bisher alle größen testen. neue sandalen haben mir an drei zehen und auf dem füßrücken blasen beschert.
    ich finde, dass die pflaster super halten.

  • 07.06.11 - 16:13 Uhr

    von: LinaJ.

    Für mich ist das Fersenpflaster am sinnvollsten. Wenn ich eine Blase bekomme dann garantiert da.
    Habe aber auch schon Small ausprobiert, da ich mir mit FlipFlops die Füße aufgescheuert habe.. Der Bericht folgt in Kürze!

  • 07.06.11 - 16:16 Uhr

    von: strickliese

    Ich “mußte “!!!!! Medium testen und bin begeistert , nach dem kleben konnte ich wie gewohnt weiterlaufen. Ohne das sich das Plaster rollt und verschiebt . Die Ferse war so blutig und nach drei Tagen war fast nichts mehr zu sehen . KLASSE !!!

  • 07.06.11 - 16:16 Uhr

    von: inge23

    Also auch ich hab schon alle 3 probiert. Gerade heute bin ich mit flipflops 3 Kilometer gegangen – das hilten die Füße nicht aus – jedoch war die Blase dann auch für das große Pflaster. Immer wieder staune ich, wie perfekt die sind. Eigentlich kaum zu sehen und super unter der dusche, die halten perfekt. Auch die am Zeh war genial – gerade jetzt wo man mit so nackigen Füßen rumläuft sieht ein anderes Pflaster einfach schlimm aus – dies hier ist beinahe unsichtbar und es heilt alles ganz von allein
    lg Inge

  • 07.06.11 - 16:18 Uhr

    von: josha

    für mich und meine Kunden im Fussstudio haben wir die verschiedenen Grössen ausprobiert. Alle waren begeistert und sehr dankbar, ich auch weil die Heilung viel schneller voran geht als bei Herkommlichen Pflaster.

  • 07.06.11 - 16:27 Uhr

    von: Babsi1991

    ich finde es gut das es verschiedene größen gibt!
    habe aber bisher nur die medium probiert und die sind echt klasse.!!

  • 07.06.11 - 16:36 Uhr

    von: melroplace

    Ich habe ein großes und ein mittleres ausprobiert . von der Größe finde ich das mittlere besser aber ich finde egal welche Größe die Pflaster funktionieren bei mir nicht gut.

  • 07.06.11 - 16:37 Uhr

    von: moenle

    Ich finde alle Größen super, wobei ich meistens SMALL benötige.

  • 07.06.11 - 16:39 Uhr

    von: Yosti

    Das Zehenpflaster ist SUPER. M.E. gibt es nichts vergleichbares.
    Auch das kleine ist toll.
    Bisher kannte ich nur die größeren und die sind auch gut – aber wann hat man scho so eine riesige Blase am Fuß.

  • 07.06.11 - 16:42 Uhr

    von: jafi06

    also ich brauche meistens die pflaster für die zehen…deshalb sind für mich zu wenig darin!!!

  • 07.06.11 - 16:55 Uhr

    von: iremlena

    Das Fersenpflaster habe ich schon einige male ausprobiert und finde wirklich das sie helfen.ich finde es gut das es verschiedene größen gibt zumal man hat ja auch verschiedene wunden. auch ich hab in fast jeder tascheein blasenpflaster für den notfall!

  • 07.06.11 - 17:02 Uhr

    von: 7mirabella

    Ich habe früher immer die großen Pflaster durchgeschnitten für die Zehen, deshalb finde ich die kleinen Pflaster jetzt sehr praktisch.

  • 07.06.11 - 17:03 Uhr

    von: Mel_Sanchen

    Verwendet habe ich schon alle 3 Größen. Von den Zehenpflastern bin ich nicht so begeistert, da sie immer noch zu lang sind für den kleinen Zeh und ich an der Stelle wo sich die Enden überschnitten haben eine neue Blase bekommen habe …
    Ansonsten sind die verschiedenen Größen gut.

  • 07.06.11 - 17:04 Uhr

    von: kindergolden4

    Wir lieben die Kleinen Pflaster für “zwischen den Zehen” und die Grossen für die Ferse. Das sind unsere wunden Punkte beim FUssballspielen und Wandern.

  • 07.06.11 - 17:16 Uhr

    von: zwischenzeit

    Das Zehenpflaster hat mich neulich sehr gerettet. In Sommersandalen kommt das häufiger vor. Das ist eine super Größe!

  • 07.06.11 - 17:18 Uhr

    von: mamilein66

    Die kleinen Pflaster sind gut, besonders am kleinen Zeh wo man gerne mal Blasen hat. Mit den erschiedenen Größen kommt man nicht in Versuchung das Pflaster zubeschnibbeln, was man ja nicht machen sollte!

  • 07.06.11 - 17:20 Uhr

    von: Nachtvogel2008

    Habe bisher auch nur die normale Größe ausprobiert, da ich meistens Blasen an den Fersen habe, aber dass es auch andere Größen gibt(für Zehen z.Bsp.) finde ich großartig. Weiter so, danke!!!

  • 07.06.11 - 17:30 Uhr

    von: Micha1970

    Ich habe alle Blasenpflaster aufgebraucht, nachdem wir vorige Woche Samstag beim Fußballspielen waren bin ich die restlichen losgeworden, auch das Mixpack ist alle. Werde aber heute Abend beim einkaufen wieder welche mitbringen

  • 07.06.11 - 17:31 Uhr

    von: Moarssl

    nur das lohnt sich auch zu kaufen, die großen dinger sind doch doof

  • 07.06.11 - 17:31 Uhr

    von: hexe1981

    Am Meisten habe ich das medium Pflaster benutzt, aber auch das für die Zehen hat schon seinen Dienst verrichtet

  • 07.06.11 - 17:39 Uhr

    von: Boegi

    Ich selbst habe das Zehenpflaster ausprobiert. Die anderen Pflastergrößen sind bei meinen 3 Männern nach dem Fußball oder Laufen zum Einsatz gekommen und alle haben lange gehalten.
    Wir alle sind total begeistert. Wir haben jetzt für den Notfall diese Pflaster immer dabei.

  • 07.06.11 - 17:44 Uhr

    von: elkatro

    Mein Mixpack ist schon aufgebraucht. Allerdings benötige ich am meisten die Zehenpflaster. Leider habe ich im Sommer – speziell in Sandalen – oft Blasen. Also ohne Zehenpflaster geh ich im Sommer gar nicht aus dem Haus.

  • 07.06.11 - 17:51 Uhr

    von: blue89

    bei mir kamen alle 3 schon zum einsatz. standard und zehen gleich zu beginn, da meine Tanzstundenschuh noch nicht “ausgelatscht” waren.
    Die kleinen Pflaster sind perfekt- ich geh sehr gern an den Strand und da bleiben leider immerwieder einige sandkörner an den füßen kleben wenn ich die shuh wieder anzieh genau an diesen Stellen reib ich mir leider immer wieder Blasen zwischen den Zehen daher ist das kleine Pflaster genau richtig im mixpack =) ich bin begeistert von compeed, da man sie auch prophylaktisch einsetzen kann!

  • 07.06.11 - 17:54 Uhr

    von: renataffm

    also ich habe die Pflaster auch schon selbst ausprobiert und bin begeistert :)

  • 07.06.11 - 17:55 Uhr

    von: brimula

    Ich habe die meisten Blasen an den kleinen Zehen und finde, in dem Mixpack sollten wenigstens 2 mittlere und 2 kleine Zehenpflaster sein. Ich habe schließlich 2 Füße und die Schuhe drücken meistens an beiden.

  • 07.06.11 - 18:01 Uhr

    von: kiranight

    Ich habe bereits Medium ausprobiert und war zufrieden… Es gibt aber wie ich auch schon in einem Gesprächsbericht übermittelt habe, auch kritischere Stimmen und Verbesserungsvorschläge….

    Alles in allem bin ich aber überzeugt von der Marke Compeed!

  • 07.06.11 - 18:11 Uhr

    von: morgaine0767

    Da ich die Blase am Zehen nicht als solche erkannte, bis die Haut sich nach einigen Tagen schälte und drunter alles schon fast wieder ok war – und dafür war mir das Pflaster zu schade, erst eins für die Ferse. Dafür hatte meine Tochter eine Blase an einer großen Zehe und hat sich gleich eins geschnappt. Sie fand das suuuuupeeer.

  • 07.06.11 - 18:14 Uhr

    von: tinka31

    Am Samstag war ich shoppen und plötzlich bemerkte ich eine Blase – zum Glück hatte ich das Zehenpflaster mit und es half sofort! Somit konnte ich mit meinen Freundinnen ungehindert weitershoppen!

  • 07.06.11 - 18:21 Uhr

    von: Janina0708

    Was soll ich sagen,
    in diesem Sommer sind ja Ballerinas wieder sehr angesagt. Ich weiß gar nicht mehr wie ich ohne compeed ausgekommen bin.
    Auf jeden Fall werde ich immer welche bei mir tragen.

  • 07.06.11 - 18:31 Uhr

    von: Jessy72

    ich habe bereits die kleine Größe nutzen können und bin zufrieden. Jeder sollte dieses Blasenpflasterpaket immer bei sich tragen.

  • 07.06.11 - 18:31 Uhr

    von: peti1404

    Bis jetzt habe ich nur die normale Größe für die Ferse ausprobiert. Die Zehenpflaster haben bei meiner Freundin nicht so gut gehalten. Vielleicht hat sie ja auch was falsch gemacht. Meine Fersenpflaster habe ich auf jeden Fall immer griffbereit in meiner Handtasche. Super Sache! Möchte im Sommer nicht mehr drauf verzichten!

  • 07.06.11 - 18:34 Uhr

    von: Christin85

    Aaaalso ich hab mir neue Ballerinas gekauft und natürlich – wie sich’s gehört – einlaufen ohne Söckchen (auf Arbeit)..autsch,autsch,autsch!! Hab an der Ferse direkt alles böse doll aufgescheuert, so dass es echt genäßt hat – ziemlich eklig und laufen war auch ungünstig. Glücklicherweise hatte ich die Pflaster mit und hab das große draufgeklebt. Der Schmerzt hat augenblicklich aufgehört und gerieben hat auch nix mehr. Natürlich sah das ganze total erschreckend aus, als das Pflaster dann so ausgebeult war – aber es hat super geholfen, alles relativ schnell verheilt und nix tut mehr weh!!

  • 07.06.11 - 18:34 Uhr

    von: staern88

    Ich habe schon alle grössen gebraucht und bin von allen begeistert. einfach super

  • 07.06.11 - 18:42 Uhr

    von: vwgirl28

    ich bin mit allen drei sehr sehr zufrieden

  • 07.06.11 - 18:45 Uhr

    von: Eowyn1103

    ich habe bisher nur das große pflaster benutzt. bin total zufrieden damit.

  • 07.06.11 - 18:48 Uhr

    von: pantermoell

    Habe bisher Small und für die Zehe ausprobiert aber muss gestehen am Finger *g*
    Aber bin voll und ganz zufrieden

  • 07.06.11 - 18:49 Uhr

    von: lulastar

    Sind super, leider halten sie bei mir nur einen tag, nach dem Duschen sind sie weg

  • 07.06.11 - 18:49 Uhr

    von: Engel72

    Ich habe die Samll und Medium verwendet und bin sehr zufrieden. Es war angenehm die Schuhe trotz aufgescheuerter Ferse zu tragen

  • 07.06.11 - 18:50 Uhr

    von: wacker86

    Hallo.

    Die meisten Produktproben verteilte ich unter meinen Kolleginnen und Kollegen, aber natürlich auch an Familie und Freunden!
    Dabei hörte ich immer wieder das man die Compeed Blasen Pflaster auch gegen Blasen an den Händen gut benutzen kann…
    Von den Größen her war die Standardgröße am besten geeignet für den alltäglichen Gebrauch!

    Lieben Gruß

  • 07.06.11 - 18:50 Uhr

    von: DieNaddl

    Ich habe mir auch neue Schuhe gekauft und diese dann einen Vormittag eben zum Einkaufen getrage, AUAAAAAAAAAAAAAAA!

    die sind wie Ballerinas, nur mit Absatz und da tat es gleich an der einen Hacke und über den Zehen weh, habe dann das große und ein Zehenpflaster getestet, bin echt super zufrieden…
    werde die Pflaster die Tage auch noch mal aufkleben, zum Einlaufen, auch wenn da nichts ist ;)

  • 07.06.11 - 18:59 Uhr

    von: althoma

    Am häufigsten nehme ich die Blasenpflaster für die Ferse.

  • 07.06.11 - 19:01 Uhr

    von: hexelili79

    Hallo alle zusammen,

    ich habe schon alle drei Größen in Gebrauch gehabt und muss sagen, dass ich mit allen sehr zufrieden bin. Hilfreich bei kleinen und großen Wehwehchen ;)

    LG

  • 07.06.11 - 19:03 Uhr

    von: schnittel

    Himmelfahrttag habe ich eine Blase UNTER dem Fuß, direkt vor dem Zehenansatz gehabt. Da benötige ich das große Pflaster, um Verrutschen zu vermeiden.

    Beim Skaten ist meist medium zum Einsatz gekommen, eignet sich auch gut im Bereich der Knöchel… Bisher bei allen sehr zufriedenstellend!

  • 07.06.11 - 19:03 Uhr

    von: Estrella1

    ich brauche am häufigsten Pflaster für den kleinen Zeh oder für die Ferse.
    Im Urlaub habe ich selbst 3 Fersenpflaster benutzt, die wirklich spitze geholfen haben und vor allen Dingen auch sehr gut saßen!
    Das kleine Zehenpflaster habe ich auch verbraucht, war auch dringend nötig bei den Schuhen…
    Leider war nur 1 in der Packung, hätte mir eins mind. 1 mehr gewünscht

  • 07.06.11 - 19:08 Uhr

    von: Kirsten65

    Bei mir ist auch bisher das kleine Pflaster im Ensatz gewesen. Hat echt super geholfen!

  • 07.06.11 - 19:19 Uhr

    von: m.i.m.o

    ich bin mit allen pflastern zufrieden. bis jetzt habe ich das große und das kleine pflaster benutzt. allerdings würde ich mir noch eine mittelgröße wünschen! außerdem finde ich, dass in dem gemischten paket mehr pflaster sein sollte. ich würde so ca. 7 – 10 vorschlagen.

  • 07.06.11 - 19:25 Uhr

    von: dragon29

    ich hab alle 3 grössen schon probiert und werd mir definitiv noch die kleine grösse nachholen ….auch die anderen werd ich mir wieder holen weil die sind einfach klasse ….bin super zufrieden und meine bekannten sind auch super zufrieden

  • 07.06.11 - 19:28 Uhr

    von: hkjunior

    Ich habe bisher das zehenpflaster gebraucht allerdings an der unterseite meines grossen zehens und nicht oben hat aber super geholfen und hat super gehalten. also bisher bin ich nur zufrieden mit compeed

  • 07.06.11 - 19:30 Uhr

    von: folegandros

    habe schon alle drei größen ausprobiert und bin begeistert. hab sie immer und überall dabei…geh nicht mehr ohne blasenpflaster aus dem haus. betreibe sehr viel sport und daher kann ich nur schwer darauf verzichten. super sache super zufrieden

  • 07.06.11 - 19:30 Uhr

    von: Kueken85

    Also ich finde es total klasse, dass es die Pflaster in unterschiedlichen Größen gibt. Die kleinen Pflaster sind perfekt für die Zehen. Gerade dort tut eine Blase meiner Meinung nach immer am meisten weh. Wenn man dann am nächsten Tag in ein Schuh rein muss merkt man die Stelle fast bei jedem Schritt egal ob durch etwas Druck durch den Schuh oder die Reibung bei einer Bewegung. Die Pflaster schaffen sofort LInderung und halten auch ganz gut.

  • 07.06.11 - 19:38 Uhr

    von: Selma008

    also ich hatte nach einem Tanzabend auf hohen sehr schmalen pumps, unterm Fuß schmerzen, ich konnte gar nicht richtig auftreten und, dachte auch das ich keinen schuh erstmal die nächsten Tage tragen könnte, also habe ich mir das Fersenpflaster unter den fuß geklebt, und ich lief wie auf einer weichen sohle!!!

  • 07.06.11 - 19:38 Uhr

    von: josy_maus

    Ich konnte bisher nur die Zehenpflaster probieren. Bin aber sehr zufrieden damit, da sie sehr gut halten und ich immer noch in meine Schuhe passe. Das laufen von weiteren Strecken war damit kein Problem.

  • 07.06.11 - 19:39 Uhr

    von: Lee13

    Neulich haben meine Schuhe oberhalb des großen Zehes arg gescheuert. Gut das ich ein Compeed Pflaster dabei hatte ;-)
    Allerdings hat es leider nicht so lange gehalten :(
    Das Große Pflaster kommt durchweg gut an. Das Zehenpflaster werde ich jetzt meinem Sohn geben, der hat des öfteren Blasen an den Fingern, vielleicht hilft es ihm ja.

  • 07.06.11 - 19:42 Uhr

    von: SweetiePie

    Hab bisher die Medium und Small getestet und bin sehr zufrieden.

  • 07.06.11 - 19:45 Uhr

    von: gerti0

    ich hatte selber noch keine Blase =) aber meine Jungs 1 an der Verse war mediumgerade noch groß genug – ist nach einem tag aber wieder abgegangen und eine menge Haut . – ist aber dann schön verheilt .
    der Andere an der Fusssohle ! eine Riesenblase versuchten es mit medium- hielt ganz schlecht klebten es mit streifen fest- hielt auch nicht wirklich- ist an der Sohle einfach eine ungute stelle – dann ist eine viel größere Fläche Haut abgegangen eine dünne Haut hatte sich aber schon gebildet oder war nie weg – ist gut abgeheilt.
    Die kleinen sind bestimmt ideal für die Zehn oder Finger hoffe zwar das ich sie nie brauche aber bin bei Bedarf sicher froh welchezu haben

  • 07.06.11 - 19:46 Uhr

    von: Runaway

    ich habe bis jetzt nur das große Pflaster ausprobiert. war sehr zufrieden, das Pflaster hat überhaupt nicht gestört, blieb an seinem Platz und ich hab easy weitertanzen können. Daumen hoch.

  • 07.06.11 - 19:53 Uhr

    von: Caro810

    Ich habe bis jetzt auch nur das große Pflaster probieren können. Ich hatte zwar noch keine Blase aber die Hacke war schon ganz schön durchgescheuert und das war wirklich unangenehm. Doch auch ich das Pflaster aufgeklebt habe, war es sofort viel angenehmer. Wirklich praktisch.

  • 07.06.11 - 19:54 Uhr

    von: TPol

    bisher hab ich immer die großen pflaster benutzt. die kleineren scheinen aber auch sehr praktisch, da die blasen ja nicht immer so rießig sind, als dass man das große bräuchte. könnte mir vorstellen, dass die kleinen sich auch gut für blasen an den händen eignen.

  • 07.06.11 - 19:54 Uhr

    von: Schokokuchenkruemel

    Bei mir kommt auch v.a. medium zum einsatz. Aber die kleinen kann man auch gut für die Kinder nehmen

  • 07.06.11 - 19:56 Uhr

    von: fabe34

    ich muss schon sagen das alle Größen wunderbar ankommen, für jedes Problem ein Lösung. Einfach Klasse!!!

  • 07.06.11 - 20:00 Uhr

    von: testchick

    Ich hatte eine Blase an der Ferse und habe das große ovale Pflaster draufgeklebt. Ich konnte sofort wieder die Schuhe anziehen und weiterlaufen. Man sieht das Pflaster fast nicht und drunter heilt die Blase sogar noch. Tolles Ding. Ich bin restlos begeistert!

  • 07.06.11 - 20:01 Uhr

    von: christina10

    Ich habe auch schon beide ausprobiert, aber öfters brauche ich die Fersen immer die Rechte Seite! Ich glaube mein rechter Fuss ist grösser.
    Finde ich super praktisch das Mixpaket.

  • 07.06.11 - 20:02 Uhr

    von: LisaMischling

    prasktisch das man alle grössen in einem Pack hat ich bin begeistert und auch mein Mann der sich schon bedient hat ..

  • 07.06.11 - 20:04 Uhr

    von: Felflix

    Ich habe bisher nur das kleine Zehenpflaster ausprobiert. Es hielt ganz gut, trotz Duschen, insgesamt 2 1/2 Tage. Leider hatte ich nach wie vor Schmerzen am Zeh und konnte kaum geschlossene Schuhe tragen – zum Glück war das Wetter gut und ich konnte Flip Flops tragen. Vermutlich hielt das Pflaster deshalb so gut?! Und: leider war auch die Blase bis dahin nicht verheilt. Meiner Meinung nach sollten mehr Zehenpflaster im Mixpack sein – gibt es die Zehenpflaster eigentlich auch einzeln?

  • 07.06.11 - 20:09 Uhr

    von: mroller

    Obwohl ich eigentlich im Sommer oft von Blasen geplagt werde, konnte ich mich seit Projektbeginn noch über keine einzige beklagen… oder soll ich sagen freuen? :)
    Habe jedenfalls schon fast alle Proben an vor allem an Kollegen verteilt; eine Kollegin meinte, es störe sie nicht wenn das Pflaster größer ist als die Blase.
    Mal sehen ob ich vor Projektende noch eine Blase abkrieg…

  • 07.06.11 - 20:10 Uhr

    von: Anjalie82

    Ich habe die kleinen selber am kleinen Zehen probiert und finde sie super… meine blase ist leicht aufgegangen pflaster drauf und selbst die schmerzen waren weg find ich super klasse , zumal man auch das pflaster beim 1-2 mal hin schauen nicht sieht :-)

  • 07.06.11 - 20:10 Uhr

    von: SL500

    Ich habe Maxi ausprobiert. Ein größeres Mixpaket mit mehreren Pflaster der gleichen Größe würde ich begrüßen.

    Ein größeres als Maxi wäre auch ideal, da ich mir eine Blasen ein quer über den Fußballen gelaufen habe. Müsste ja nicht ins Mixpaket, sondern eine Einzelpackung würde ausreichen.

  • 07.06.11 - 20:13 Uhr

    von: chrisani

    sommer – ballerinas – und ich vertragen sich ja sonst schon nciht besonders gut
    aber jetzt bin ich dazu noch hochschwanger und meine füße oder eher meine schuhe ärgern mich noch mehr wie sonst
    habe dadurch bereits das mixpack schon leer und liebe es!!!
    compeed sollte mal komplette socken herstellen :-D

  • 07.06.11 - 20:13 Uhr

    von: Sara8610

    Zuerst möchte ich mich nochmals bedanken, dass ich testen und Proben verteilen durften.
    Da ich 5 Tage in NY verbracht habe, kamen diese Blasenpflaster natürlich wie gerufen.
    Ich hatte zwar eine Druckstelle an der Verse aber durch die Blasenpflaster konnte ich Stundenlang ohne schmerzen oder weitere Blasen shoppen.
    Diese Blasenpflaster habe ich ab jetzt IMMER in meiner Handtasche und werde sie mir auch ganz sicherlich wieder kaufen.
    Sie sind echt super praktisch, sie sind unsichtbar und man kann auch hohe Schuhe tragen wenn man mal eine Blase hat – und das ohne Schmerzen.
    Ich bin total begeistert – Daumen hoch

  • 07.06.11 - 20:20 Uhr

    von: JungeMama91

    Ich habe schon öfter die größe small gebraucht und bin auch wirklich sehr zufrieden.

  • 07.06.11 - 20:22 Uhr

    von: LadyMacbeth01

    ich hab die mittlere Größe schon für den kleinen Zeh gebraucht und hat auch wirklich super geholfen

  • 07.06.11 - 20:23 Uhr

    von: prinzssin

    ich finde die für die zehen sehr gut, die anderen konnte ich leider noch nicht testen:-)

  • 07.06.11 - 20:23 Uhr

    von: girasol1912

    Das Mix-Pack ist echt super! Wir haben schon alle Größen gebraucht. Ich eher an den Fersen, der Klassiker beim ersten Mal Barfussgehen in Sommerschuhen :)
    Am Wochenende hatten aber auch die Zehen von meinem Freund sehr beim Halbmarathon gelitten und sofort hatte er überall ein Pflaster drauf. Völlig begeister war er vorallem, dass die Pflaster auch nach dem Duschen noch tiptop in Ordnung waren und an Ort und Stelle klebten. Das habe auch ich noch nie erlebt. Normale Pflaster gehen ja sonst da gleich ab. Super Sache die Pflaster!

  • 07.06.11 - 20:24 Uhr

    von: kingcatcher

    Ich habe bis jetzt auch nur die Blasenpflaster in der Standardgröße ausprobiert – wenn ich mir eine Blase laufe, dann ist sie schon so groß, daß ich mit den kleinen Exemplaren nicht auskomme.
    Bei meinem Sohn war die Blase allerdings schon hart an der Grenze, er hätte am besten noch ein größeres Exemplar gebraucht.
    Die kleinen Exemplare sind sehr gut, wenn man an den Zehen oder an den Fingern eine Blase hat- kommt bei mir aber eher selten vor, insofern wäre mir eine Packung mit Schwerpunkt auf mittleren und großen Größen am liebsten.

  • 07.06.11 - 20:25 Uhr

    von: Sonnenschein8888

    Ich hab zuerst Medium bei meiner kleinen Tochter probiert, war aber ziemlich groß an dem kleinen Fuß *gg* Hab dann die small drauf, ich fand die passten besser, aber meine Zicke fand die großen besser *grübel*

  • 07.06.11 - 20:34 Uhr

    von: dd83

    ich habe bis jetzt auch nur die größe für den hackenbereich ausprobiert. da hab ich bis jetzt die meisten blasen gehabt. bin soweit super zufrieden, aber ab und zu kommt es doch vor, das sich das pflaster sehr schnell wieder löst.

  • 07.06.11 - 20:34 Uhr

    von: Missysieg

    ich persöhnlich habe bis jetzt nur das Zehenpflaster ausprobiert und bin sehr positiv überrascht.
    Meine Mittesterin hat das medium probiert und fand es sehr gut.
    Die Pflaster halten sehr lange auf der haut und geben nen wunderbaren Schutz.

  • 07.06.11 - 20:35 Uhr

    von: schrotti

    Ich musste zuerst das Pflaster für meinen kleinen Zeh benutzen und fand es ok. Das Medium kam auch bereits zum Einsatz und ich muss sagen, etwas größer würde nicht schaden.

  • 07.06.11 - 20:37 Uhr

    von: annamariakrisztina

    Habe schon gezwungene maßen alle Pflastegrößen durchprobiert.
    Die sind wirklich gut,kann ich nur lob aussprechen!

  • 07.06.11 - 20:41 Uhr

    von: mmagnet

    Ich habe die Standardgröße ausprobiert und heute zwei Probepackungen an meine Arbeitskolleginnen weitergegeben. Compeed ist ja schon sehr beannt. Allerdings die neuen Infos sind, dass sie die Wundheilung auch positiv beeinflussen….

  • 07.06.11 - 20:45 Uhr

    von: sible

    Da bei mir die Blasen immer genau an der gleichen Stelle auftreten sind erst die kleinen Pflaster zum Einsatz gekommen. Die sind aber super, man merkt wirklich den unterschied zu normalen Pflastern

  • 07.06.11 - 20:46 Uhr

    von: mehmetscholle

    Die Zehenpflaster sind bei mir bereits zum Einsatz gekommen, leider haben sie aber nicht lange gehalten.

  • 07.06.11 - 20:51 Uhr

    von: geierwalli61

    Bei mir kommt hauptsächlich die Größe Medium zum Einsatz. Aber auch die anderen Größen sind sehr sinnvoll. Daher wünsche ich mir ein Mix-Pack in dem von jeder Größe mehrere Pflaster enthalten sind.

  • 07.06.11 - 20:52 Uhr

    von: Leila4

    Ich brauch vor allem die großen, aber ab und an habe ich auch Blasen an den Zehen – bisher bin ich davon aber noch verschont dieses Jahr….

  • 07.06.11 - 20:55 Uhr

    von: miazl

    Ich habe auch schon alle Größen durch und bin begeistert!! Die Schmerzen sind sofort weg und man kommt in jeden Schuh!!!

  • 07.06.11 - 20:58 Uhr

    von: Honeyprincess

    Ich trage gerne Balerinas und reibe mir aber immer Blasen :( also habe ich jetzt immer das Pflaster für die Fersen genommen und das ist einfach super ;) keine Schmerzen mehr und die Blase ist so schnell wieder weg, einfach super ;) Bin so begeistert von dem Pflaster… alle Daumen nach oben :D

  • 07.06.11 - 20:59 Uhr

    von: ebbi23

    am meisten benutze ich die größe medium aber leider kamen die anderen größen auch einmal zum einsatz!!! ansonsten denke ich das die meisten an den fersen blasen bekommen daher medium mehr verwendet wird

  • 07.06.11 - 21:05 Uhr

    von: Nadine1111

    Also ich habe bisher Medium und Small ausprobiert – beide super.
    Seit heute habe ich eine Blase am kleinen Zeh, da werde ich jetzt gleich die letzte Variante ausprobieren.

    Was auch gut funktioniert: das große Pflaster, was eigentlich für die Fersen ist, bei Blasen an den Fußballen verwenden – funktioniert einwandfrei!

  • 07.06.11 - 21:05 Uhr

    von: soninha

    bei mir kamen schon alle in einsatz. leider habe ich sehr sensible füsse. auf jedenfall bin ich sehr zufrieden. bei den grossen habe ich festgestellt dass die nicht so lange halten.

  • 07.06.11 - 21:06 Uhr

    von: Nadine1111

    Und super praktisch ist diese kleine Packung, die man ohne Probleme immer in der Handtasche mitrumtragen kann!

  • 07.06.11 - 21:07 Uhr

    von: vanilla83

    Das kleine Zehenpflaster war bei mir als erstes im Einsatz. Schade, denn jetzt hat das Mix-Pack seinen Sinn verloren, da nur ein Zehenpflaster drin ist… Ein Medium-Pflaster und ein Small-Pflaster habe ich ebenfalls schon verwenden können.

  • 07.06.11 - 21:10 Uhr

    von: jadodobe

    Ich habe die grossen ausprobiert, kennen sie zwar schon bestens da ich mir öfters mal eine Blase einfange. Meine Tochter hat das Mittlere mit auf ihre Schulreise genommen und hat es zur Vorbeugung angebracht.

  • 07.06.11 - 21:13 Uhr

    von: Tangazza

    Bin die Woche 100km am Stück gewandert- da waren Blasen an Fuß und Zehe unvermeidbar. Fazit: die Pflaster nerven mehr, als das sie helfen und kleben sich zu allem Überfluss auch noch am Wandersocken fest- pfui!!! Da bekommt man dann Probleme vom Pflasterrest… Schade, hatte mir mehr von den Pflastern versprochen. Getestet habe ich (leider) alle drei Sorten. Nicht zu empfehlen!!! Zum Extremwandern sind sie jedenfalls nicht geeignet.

  • 07.06.11 - 21:23 Uhr

    von: doro5566

    Inzwischen habe ich die standart und die medium Größe ausprobiert und bin super zufrieden damit. Die Dinger haben echt ne super gute Wirkung und sind ihr Geld echt wert, wenn man sie nachkauft!

  • 07.06.11 - 21:24 Uhr

    von: simoneg678

    am besten finde ich die größe medium

  • 07.06.11 - 21:25 Uhr

    von: gitarrendrea

    Bei uns ist eindeutig die Ferse am meisten blasengefährdet!

  • 07.06.11 - 21:30 Uhr

    von: somehowissesdurch

    finde das große blasenpflaster am besten, zumindest wird es bei mir am meisten gebraucht. bin immer wieder begeistert von der super wirkung der pflaster.

  • 07.06.11 - 21:33 Uhr

    von: JessiMNI

    Also ich finde das für die Zehen am besten da man das auch gut für die Finger nehmen kann.

  • 07.06.11 - 21:33 Uhr

    von: bine.w.

    ich hatte an der ferse eine blase von meinen ballerinas, da habe ich medium genommen, hat gut gehalten und ich war zufrieden mit dem ergebnis.

  • 07.06.11 - 21:33 Uhr

    von: Butsch

    Also auch ich finde,dass die meisten blase an den fersen behandelt
    werden müssen und somit habe ich an mir und ferunden,bekannten
    die erfahrung gemacht,dass medium am meisten verwendung findet!

  • 07.06.11 - 21:39 Uhr

    von: fruchtzwerg1472

    ich habe schon das für die Zehe ausprobiert, war sehr zufrieden damit (kein verutschen, auflösen, sitzt perfekt und erfüllt seinen zweck)
    “leider” habeich bis jetzt keine blasen, aber “zum Glück” hat mein alter schuh meine ferse aufgeschlürft, so dass ich die medium größe an der ferse ausprobieren konnte. und alles in ordnung. man erkennt sofort den unterschied, nachdem man das plaster trägt, hat man keine beschwerden und die lebensqualität ist “Fast” schon besser als ohne Pflaster :)

  • 07.06.11 - 21:39 Uhr

    von: pacaja

    für kleinere kinder finde ich medium ind smal perfekt , diese grössen kamen bei mir bereits zum einsatz , leider haben sie aber trotz vorheriger guter reinigung nicht lange gehalten . :-(

  • 07.06.11 - 21:47 Uhr

    von: M@rion

    Ich bin ganz begeistert von den Zehenpflastern. Gerade am kleinen Zeh sind mir bisher die “konventionellen” Pflaster recht schnell verrutscht. Compeed sitzt bombenfest.
    Freunde und Bekannte haben bisher am häufigsten Medium benutzt und waren durchweg begeistert.

  • 07.06.11 - 21:48 Uhr

    von: daniandi

    ich selber habe das blasenpflaster für zehen schon benutzt !
    einfach super , nur zu empfehlen !
    die anderen sind bei bekannten und freunden schon eingesetzt worden und alle waren super zufrieden !

  • 07.06.11 - 21:52 Uhr

    von: Trudel3

    Habe schon alle 3 getestet, aber medium am häufigsten. ich finde die Kombi prima. Das Zehenpflaster kommt aber am seltestens zum Einsatz.

  • 07.06.11 - 21:53 Uhr

    von: reisie

    Die Mediumpflaster sind am Besten angekommen, wobei die anderen Größen auch auf Interesse gestoßen sind. Mein persönlicher Favorit ist aber MEDIUM :)

  • 07.06.11 - 21:54 Uhr

    von: SHolzapfel

    Ich habe bis jetzt die Größen Large und Medium ausprobiert und war von beiden begeistert. Die großen sind echt super für die Ferse und halten auch sehr lange. Die Medium sind perfekt für stellen am Fuß wo der Schuh reibt und die nicht so groß sind. Die für die Zehen konnte ich noch nicht testen. Generell muss ich aber sagen ich war mit allen sehr zufrieden und würde sie jeder Zeit wieder verwenden. Finde es super, dass die Pflaster auch das Duschen etc. “überleben”. Nur die Tatsache, dass der Rand oft sehr schmutzig wird stört mich, da das im Sommer mit offenen Schuhen leider gar nicht schön ist.

  • 07.06.11 - 22:00 Uhr

    von: avatara

    Derzeit hab ich – Gott sei Dank – keine Blasen. Aber die Medium – Pflaster sind ganz gut angekommen.
    An Compeed schätze ich, dass sie relativ “unauffällig” sind, daher finde ich es völlig in Ordnung, keine Farben, Motive etc. darauf zu drucken. Die sind zwar momentan schön, aber verbessern meiner Meinung nach, das Produkt und dessen Anwendbarkeit nicht. Und was täte ich mit Sandalen, wenn ich nur mehr bedruckte bunte Compeed hätte? Barfuß-Laufen im Dienst? Kommt nicht in Frage. Daher würde ich mir bedruckte Compeed nicht kaufen.

  • 07.06.11 - 22:00 Uhr

    von: smile13

    ICh habe bis jetzt Medium und Large ausprobiert und bin extrem zufrieden! einmal habe ich sie beim Sport gebraucht und einmal an einem Stöggelischuh Anlass. Die Schmerzen sind wirklich sofort weg!

    von Zehenblattern bin ich bis jetzt auch verschont geblieben, aber es gibt da noch so ein paar Schuhe, sobald es wärmer wird…

  • 07.06.11 - 22:03 Uhr

    von: dandet

    Habe inzwischen alle 3 testen können. Für mich kommen die Zehenpflaster am häufigsten zum Einsatz, da ich ziemlich schnell Druckstellen auf den Zehen habe. Sie sitzen super, verruschten nicht und bieten einen tollen Schutz gegen den Druck der Schuhe. Ich bin sehr mit den Pflastern zu frieden und kann sie nur weiter empfehlen.

  • 07.06.11 - 22:06 Uhr

    von: Coradi

    Ich habe das Zehenpflaster ausprobiert und fand es super. da ich meistens Probleme an den Zehen habe, sind für meine Bedürfnisse im Mix-Pack zu wenig davon drin.

  • 07.06.11 - 22:06 Uhr

    von: bender_3000

    die beiden kleineren größen sind auch für die finger gut. das große pflaster ist ideal für die ferse.
    habe bereits alle 3 größen getestet und finde für jede größe eine passende stelle. ihr könntet noch mehr größen erfinden und es gäbe eine gute stelle dafür.

  • 07.06.11 - 22:07 Uhr

    von: AylinMelek

    also ich habe die fersenpflaster bis jetzt ausprobieren dürfen.
    und meine mama hat die zehenpflaster benutzt und wir beide findens sehr gut.

  • 07.06.11 - 22:17 Uhr

    von: sneguro4ka

    Alle Compeed Blasenpflaster sind super, habe immer welche in meiner Tasche!

  • 07.06.11 - 22:22 Uhr

    von: wishmaster1

    Ich hatte bisher nur Probleme mit wundgescheuerten Zehen.Compeed überzeugt mich besonders optisch.Nackte Füße und normales Plaster sehen nicht besonders stylisch aus ,egal wie schick die neuen Sandalen sind.Die kleinen Zehenpflaster zaubern optisch glatte Haut,super.
    hab schon für Nachschub gesorgt!

  • 07.06.11 - 22:29 Uhr

    von: hendlschnitzl

    ich habe schon früher oft die medium pflaster für die ferse verwendet. die haben mich sehr überzeugt. letzte woche habe ich eins für die zehen probiert, leider hat sich der rand nach ein paar tagen mithilfe der socken fusseln abgelöst. gibts dazu tipps?

  • 07.06.11 - 22:29 Uhr

    von: Schnufflmausi

    Ich habe die normale Größe am Knöchel getestet – sowohl das Gefühl, als auch die Optik sind ein Highlight :)

  • 07.06.11 - 22:34 Uhr

    von: KleinerEisbaer

    Ich verwende eigentlich überall die kleineren Größe – finde ich extrem praktisch. Ich hatte aber wahrscheinlich Glück, dass ich noch keine Riesen-Blase hatte :-) Ich habe auf jeden Fall bereits Nachschub in kleinerer Größe besorgt.

  • 07.06.11 - 22:48 Uhr

    von: bagel

    Ich habe bis jetzt die für die Zehen ausprobiert., von denen ich mir auch Nachschub besorgen werde. Mir gefällt am Besten, dass man sie garnicht spürt. Ich hatte eins am kleinen Zeh und habe ganz vergessen, dass ich das Pflaster dort hatte. Das an einem anderen Zeh ist von alleine einfach abgefallen und die Blase war da auch schon weg.
    Ich habe mir nur überlegt ob die ganz großen auch oft gebraucht werden, da die Minis die Blasen schon super abdecken.

  • 07.06.11 - 22:48 Uhr

    von: Sandsch1976

    mmh … leider noch keines … habe mir extra neue Schuhe gekauft und versuche die auch gerade einzulaufen … bisher noch keine Blase … ist ja oft so, wenn man etwas benötigt, bekommt man es nicht und wenn es grad ungünstig ist, hat man es sofort ;)
    Ich versuche dann mal weiter mein Glück.

  • 07.06.11 - 22:59 Uhr

    von: meniwi

    Also wir haben die Medium-Größe am Meisten verbraucht. Die paßt eigentlich immer. Allerdings haben wir auch meist das Problem an den Hacken.

  • 07.06.11 - 23:08 Uhr

    von: brrrt

    Ich habe die mittleren schon gebraucht. Die kleinen sind mir zu klein, die grossen mehr für “Marathonanlässe” gedacht, nicht in unmittelbarer Zukunft. Die vielen sehr grossen: da frage ich mich, ob ich sie wirklich gebrauchen kann. Bis jetzt habe ich sie anderen verschenkt, die grossflächigere Problemzonen haben als ich.

  • 07.06.11 - 23:09 Uhr

    von: sweetsunflower

    Ich hab nach der letzten Wanderung gleich mal ein großes für die Ferse und ein kleines für die kleine Zehe gebraucht. Bei den anderen waren vor allem die großen sehr gefragt, weil an den Fersen am meisten Blasen entstanden sind.

  • 07.06.11 - 23:14 Uhr

    von: Moeppler

    Die Pflaster für die Fersen (Medium) finde ich (und meine Familie) sehr praktisch und wirksam, die anderen Größen haben wir noch nie gebraucht (zum Glück ;-) )

  • 07.06.11 - 23:20 Uhr

    von: RichieF28

    Ich selbst brauchte bis jetzt keins, meine Frau hat aber schon zwei mal die Pflaster gebraucht, einmal die Medium Grösse, und einmal das kleine (Small) Pflaster.

  • 07.06.11 - 23:23 Uhr

    von: Beautylady

    ich bekomme meistens Blasen an der Ferse. Auf den Zehen hatte ich bisher, glaube ich, keine. Doch ich denke, ich kann diese Pflaster auch für kleinere Blasen auf der Seite des Fusses benutzen. Ich finde die Zusammenstellung der Grössen gut.

  • 07.06.11 - 23:44 Uhr

    von: dieweibliche

    Gestern war ein Super-Sommertag und ich war mit meiner Nichte in der Stadt unterwegs. Wir hatten beide Flip-Flops an und sind viel gelaufen. Auf dem Heimweg hatte meine Nichte schmerzen am großen Zeh und wollte barfuß laufen. Eine Blase hat sich gebildet, weil der Steg zwischen dem großen Zeh und Mittelzeh gerieben hat. Ich hatte das Compeed-Set in meiner Handtasche und hab Lesley gleich des Zehenpflaster aufgeklebt. Der Heimweg war gerettet und ich bin mal wieder die Supertante die immer eine Lösung parat hat. :-) )

  • 07.06.11 - 23:55 Uhr

    von: Cabstenbay

    Ich hatte in den letzten Wochen das “Vergnügen”, mittlerweile alle drei Größen auszuprobieren und muss sagen, dass ich besonders von den kleinen Zehenpflastern begeistert bin.

  • 08.06.11 - 00:10 Uhr

    von: Dahliah

    In meinem Urlaub habe ich alle drei Größen ausprobiert… Medium ist die mir bekannteste Größe und das Brennen an meiner Ferse hat sich durch das rechtzeitige aufkleben des Pflasters gar nicht erst zu einer Blase entwickelt. Small habe ich unter meinen neuen Riemchensandalen benutzt, da es sehr warm war, habe ich es gleich am Anfang schon zusätzlich mit Tesafilm fixiert. Und das kleine Blasenpflaster hat mir bei einer Druckstelle am kleinen Zeh sehr geholfen. Ich bin total zufrieden mit Euren Pflastern und werde sie mir sehr wahrscheinlich immer wieder nachkaufen.. Es tut so gut sofort eine Schmerzlinderung zu erfahren und es ist wirklich beruhigend, die Pflaster in der Tasche dabei zu haben…

  • 08.06.11 - 00:59 Uhr

    von: Nadine4

    Am wichtigsten in meiner Handtasche ist sicher die medium Grösse, da es bei mir am ehesten an der Ferse Blasen gibt. Durch die Gespräche über Compeed aber, sehe ich das die Pflaster für die Zehen auch sehr wichtig sind, vorallem bei Flip Flops;-)

  • 08.06.11 - 01:04 Uhr

    von: m313m

    Wie die meisten meiner Vorgängen schließe auch mich der mittleren Größe an. Sie ist einfach das am Meisten verwendendete Pflaster.

  • 08.06.11 - 01:46 Uhr

    von: sevenseas001

    Also Blasen zwischen den Zehen hatte ich auch noch nie, zumal ich die optimale Lücke zwischen meinem großen Zeh und dem zweiten Zeh habe. Bin eigentlich perfekt gebaut für Flip-Flops..
    Aber meine neuen Sandeletten haben mir schon einiges zu schaffen gemacht… Das Material ist nämlich nicht das weichste und scheuert ganz schön..
    Optimale Abhilfe war Compeed Zehenpflaster.. ist aufgrund der abgestimmten Größe auch kaum sichtbar..

  • 08.06.11 - 02:17 Uhr

    von: HenryHemingway

    Wenn ich Blasen bekomme, dann meist an der Ferse, also ist “Medium” normalerweise das Mittel der Wahl.
    Ich fände es sogar gar nicht verkehrt, wenn es noch “Large” gäbe, dann würde das Pflaster noch besser haften und man könnte sich zusätzliches Tape sparen. Bei mehrstündigen Wanderungen mit schweren Stiefeln, Zelt und Rucksack über Stock und Stein kommt man ja schon mal ins Schwitzen, da hält kein Blasenpflaster ewig.

  • 08.06.11 - 05:58 Uhr

    von: hotchi5

    hab nur das Fersenpflaster verwendet die Zehen haben bisher so nichts abbekommen.

  • 08.06.11 - 06:12 Uhr

    von: sunshine23011987

    ich habe bisher nur die Medium verwendet und bin auch sehr zufrieden. Die anderen beiden Größen brauchte ich bisher noch nicht ;)

  • 08.06.11 - 06:32 Uhr

    von: Knalli

    DIE FERSENPFLASTER HABE ICH VERWENDET, EIN ZEHENPFLASTER BRAUCHTE MEINE TOCHTER

  • 08.06.11 - 06:45 Uhr

    von: Puppe271

    Ich brauchte Medium und für die Zehen und bin von beiden begeistert.

  • 08.06.11 - 06:56 Uhr

    von: madonnahase

    Ich habe das Versenplaster ausprobiert: Das Leid von neuen Schuhen hat mich geplagt…und siehe da…keine Schmerzen mit dem Pflaster, kein drücken.

  • 08.06.11 - 07:38 Uhr

    von: blawol110

    Das Pflaster ist super. Es rutscht nicht und die Wunde heilt super schnell…Pefekt

  • 08.06.11 - 07:55 Uhr

    von: Witzelmann1983

    Für mich brauche ich immer nur medium in meinen Arbeitsschuhen. Allerdings muss ich dazusagen das das ein oder andere Compeed auch mal nicht den Reibungen standhällt und sich auflöst und das dann sehr unangenem ist!

  • 08.06.11 - 08:06 Uhr

    von: Shaggy13

    Ich habe das Pflaster für die Ferse gebraucht und war super damit zufrieden. Super halt und schnelle Wirkung!

  • 08.06.11 - 08:07 Uhr

    von: steffini

    Ich hab selbst bisher nur die Fersenpflaster nutzen müssen – erstaunlich wie gut die Druckentlastung direkt zu spüren ist. Das fandi ich super. Die selben Schuhe wollte ich zwar dennoch nicht weitertragen, aber mit einem anderen Paar ließ sich die Blase gut aushalten, selbst zum Sport konnte ich gehen.

  • 08.06.11 - 08:08 Uhr

    von: SindyBKL

    Ausprobiert habe ich sie alle. Hat auch super funktioniert. Aber die Medium benötige ich einfach öfter, da sich nur an der Ferse die bösen Blasen bei mir bilden.

  • 08.06.11 - 08:11 Uhr

    von: Knobi

    Ich habe das große für meine fußballen genommen (als polsterung und reibungsschutz bei pumps) und ich habe praktisch immer druckstellen an den außenseiten der kleinen zehen (vielleicht habe ich komische zehen? ;) ) und da ist das kleine zehenpflaster natürlich super! :)

    ich persönlich würde mir in zukunft nur zehenpflaster holen, entgegen der meinung hier, dass fast alle nur blasen an den fersen bekommen.

  • 08.06.11 - 08:16 Uhr

    von: Maraki8

    Ich hab auch alle schon ausprobiert. Wobei ich sagen muss die Blasenpflaster für die Ferse sind noch übrig geblieben. Alle andere hab ich schon benutzt bzw. verbraucht… !!!!
    Fazit: Small und Zehen!!!

  • 08.06.11 - 08:24 Uhr

    von: andrea_30

    Die Fersenpflaster kamen auch bei mir zum Einsatz. Die Schmerzen waren schnell vergessen und die neuen Schuhe konnten problemlos weitergetragen werden.

  • 08.06.11 - 08:33 Uhr

    von: Micky01

    bei mir kamen bis jetzt nur die Fersenpflaster zum Einsatz. Man kann sie ja auch an anderen Stellen verwenden. Aber von der Größe her sind diese einfach am besten.

  • 08.06.11 - 08:33 Uhr

    von: nehat

    Medium ist ideal, aber alle anderen sind ebenfalls passend und hilfreich.

  • 08.06.11 - 08:37 Uhr

    von: G86Candy

    ich habe bereits medium und das zehenpflaster ausprobiert, das zehenpflaster hat allerdings nicht sehr lange gehalten. das medium pflaster hat super gehalten!

  • 08.06.11 - 08:50 Uhr

    von: heidelberg601

    Bis her hab ich selber nur medium und small gebrauch….das Zehenpflaster kam noch nicht zum Einsatz. Bin aber sehr zufrieden.

  • 08.06.11 - 08:56 Uhr

    von: nashia

    Am meisten habe ich Small genutzt, habe auch versucht Medium für diese Stellen zu verwenden aber die sind einfach zu groß :(

  • 08.06.11 - 09:05 Uhr

    von: Fehlfunktion

    Ich hätt ja gedacht, dass ich die Medium am meisten nutze. Pustekuchen.
    Die Small und Zehenpflaster sind weg, weil ich sie gebraucht hab.
    Aber auch das Medium find ich nicht übel.

  • 08.06.11 - 09:07 Uhr

    von: ralfra

    Ich habe bisher nur Medium und das Zehenpflaster benutzt. Bin mit beiden größen sehr gut zufrieden. Bis her waren ca. 85% meiner Mittester begeistert und sehr zufrieden.

  • 08.06.11 - 09:11 Uhr

    von: moppelchen73

    Ich habe leider schon alle drei testen dürfen…….aber ich bin davon begeistert………und das pflaster fehlt bei mir nicht mehr in der Handtasche

  • 08.06.11 - 09:15 Uhr

    von: micha1904

    Also ich bin von dem Blasenpflaster echt überzeugt, und ich werde sicher ohne nicht mehr das Haus verlassen. Auch meine Mittester sind durchweg begeistert. Ich habe noch keine negativen Rückmeldungen bekommen, nur positive.

  • 08.06.11 - 09:21 Uhr

    von: Denise018

    Während der Hochzeitsreise waren wir sehr viel zu fuß unterwegs, da war es gut dass ich die Blasenpflaster mithatte :P
    Hab das für die Ferse verwendet, hat sehr gut gehalten, und die Schmerzen waren auch fast weg. (:

  • 08.06.11 - 09:22 Uhr

    von: destina

    Ich habe bisher nur die Standardgröße ausprobiert. Blase an der Ferse. Was mich auch so fasziniert, ist dass das Blasenpflaster ziemlich lange hält, egal ob man duscht, schwitzt, das Pflaster hält immer noch….

  • 08.06.11 - 09:24 Uhr

    von: lotta06

    Die Small und Medium Pflaster sind bei mir schon weg, meine Mittester und ich sind echt überzeugt von den Pflastern und ihrer Wirkung.Echt super, kommen bei jeder Wanderung mit in den Rucksack!

  • 08.06.11 - 09:27 Uhr

    von: shoppe1984

    Ich habe die Standartgröße an der Ferse ausprobiert und war davon total begeistert. Der Schmerz war sofort weg und das Pflaster fällt so gut wie nicht auf und hält auch noch beim schwimmen. Das kleine Pflaster für am Zeh hat mich nicht überzeugt. Es löst sich sehr schnell und hat mir durch das knuddeln noch mehr Schmerzen gebracht.

  • 08.06.11 - 09:28 Uhr

    von: rakusan

    Für mich sind die großen Pflaster am idealsten – auch die medium sind sehr gut – die kleinen finden bei mir keine Verwendung, da ich an den Zehen nie Blasen bekomme. Mein Favorit: die großen Ovalen, denn da ist alles gut verpackt :-) und da sie fast unsichtbar sind, fällt das gar nicht auf. Ich bin überzeugt von Compeed und werde mir in Zukunft kein Mixpack kaufen, sondern die Größe, die ich am meisten verwende.

  • 08.06.11 - 09:29 Uhr

    von: Bastelfix2006

    Ich habe bis jetzt nur die Standardgrösse ausprobiert. Von Blasen in der Zehenregion bin ich zurzeit verschont

  • 08.06.11 - 09:31 Uhr

    von: Ruthchen

    Ich benötige die großen Pflaster. Bisher nur einmal für den kleinen Zeh, da aber hielt es nicht so gut. Musste nachkleben. Aber die Wirkung ist bei beiden super gewesen.

  • 08.06.11 - 09:35 Uhr

    von: Velvet33

    Ich habe bereits alle drei Pflastergrößen austesten können. Medium an der Ferse, Small für die innere Fußseite (am Übergang zum großen Zehengelenk) und das Zehenpflaster für die Oberseite des dritten Zehs. Alle Pflaster haben blitzschnell gewirkt, sehr gut gehaftet (über Tage hinweg und auch die täglichen Duschen überlebt) und mich somit vollstens zufrieden gestellt.

  • 08.06.11 - 09:38 Uhr

    von: fraekniga

    Ich find es super, dass es die drei Größen in einer Packung gibt. Dennoch hab ich bisher nur Medium genutzt. Vermutlich braucht man die eh am häufigsten..

  • 08.06.11 - 09:47 Uhr

    von: Mandy2008

    Bei meiner Freundin ist das “Fersenpflaster” zur Vorbeugung zum Einsatz gekommen und einer Mama von einem Klassenkameraden meines Sohnes konnte das Pflaster eine schnelle Linderung des Schmerzes an der Ferse verschaffen.

  • 08.06.11 - 09:52 Uhr

    von: mamaresi

    am besten find ich medium- die halten an den Fersen super gut. Das Small an der Aussenseite des Fußes hielt nicht so lange..

  • 08.06.11 - 09:58 Uhr

    von: wumble

    @hendlschnitzl: Frage ich gerne mal an – ich weiß nämlich spontan auch nichts.

  • 08.06.11 - 09:59 Uhr

    von: crissy.p

    Am besten finde ich die großen für die Fersen. Die verwende ich auch am häufigsten.

  • 08.06.11 - 10:00 Uhr

    von: freeze87

    Also ich hab schon die Größe Medium und für die Zehen benutzt. Aber Medium ist bei mir am meisten im Einsatz.

  • 08.06.11 - 10:10 Uhr

    von: Birgit.A.

    Ich würde Kinderpflaster auch super finden. Die Kids lieben doch die lustigen Motive

  • 08.06.11 - 10:11 Uhr

    von: Ela82

    Ich brauch am meisten Medium, da bei mir an der Ferse fast immer Blasen auftreten. Aber die anderen Größen finde ich auch super.

  • 08.06.11 - 10:11 Uhr

    von: Birgit.A.

    Ich habe bis jetzt auch 2 mal die Compeed Medium Blasenpflaster probiert und finde sie echt super!!! Null Schmerzen mehr :-)

  • 08.06.11 - 10:18 Uhr

    von: Maryenne

    Ich habe die Mediumgröße zur Vorsorge an den Zehen benutzt, da meine Riemchenschuhe gescheuert haben. Hat sehr gut funktioniert. An der Ferse hatte ich eine böse Blase, die bereits offen war. Das Compeedpflaster musste ich nach ein paar Stunden wieder abmachen, weil die Stelle total gejuckt hat! Darf man das Pflaster nicht auf offenen Wunden verwenden?

  • 08.06.11 - 10:24 Uhr

    von: silkehannemann

    ich muß sagen das ich völlig begeistert bin . meinen mama hatte neue schuhe und sich damit einen blase gelaufen , mit dem pflaster hat sie die schmerzen nicht mehr gefühlt . also absolut super

  • 08.06.11 - 10:31 Uhr

    von: badingsabrina

    ich muss sagen, dass ich die pflaster für die zehen besonders gut finde, denn wenn man ein wenig breits füße hat, bekommt man recht schnell druckstellen oder dass der zehennagel probleme bereitet, so dass ich diese pflaster nur empfehlen kann.

  • 08.06.11 - 10:31 Uhr

    von: wumble

    @Felflix: Ja, die Zehenpflaster gibt es auch einzeln, die Verpackung kannst Du Dir auch oben im Bild anschauen.

  • 08.06.11 - 10:33 Uhr

    von: PoldyEsther

    ich habe die medium pflaster ausprobiert, an der ferse. dafür waren sie am besten geeignet, weil man sich rundum abgesichert fühlt. und ich habe eigtl. dieselbe frage wie maryenne: darf man die pflaster nicht auf offenen wunden benutzen? wenn man das pflaster dann abgemacht hat, war die gesamte wunder wieder offen. trotzdem hatte ich das gefühl, dass die wunde sehr viel schneller heilt als mit normalen pflastern, weil die wunde sonst immer nur feucht bleibt. mit dem compeed pflaster ist die wunde sehr viel schneller verheilt.

  • 08.06.11 - 10:58 Uhr

    von: Leela1980

    Hallo,
    ich habe bereits zwei Größen ausprobiert und bin auch begeißtert.
    Die Blasen an Hacke und am Zeh, sind super verheilt und es ging schnell!!!

  • 08.06.11 - 11:01 Uhr

    von: cilipu

    Also bei mir kommt hauptsächlich das Medium zum Einsatz, für die Ferse, ist bei mir halt am empfindlichsten. Zehenpflaster hatte ich mal bei einer Drückstelle ausprobiert war auch ok, hat sich aber im Gegensatz zu den Mediumpflaster ziemlich schnell abgelöst.
    Zum Thema Kindermotive: Finde ich keine schlechte Idee, sind für die Kleinlinge echt nett. Meine 5-jährige kann die Compeeds leider nicht ausprobieren, aber bei normalen Pflastern liebt sie auch die bunten.

  • 08.06.11 - 11:02 Uhr

    von: xXsternchenXx

    finde compeed blasenpflaster mal ganz toll.
    mixpack ist auch super zum mitnehmen wenn man nicht weiß wo blasen auftauchen werden :-) . ansonsten sind die einzelpackungen der verschiedenen größen besser.
    bin mit einer freundin drauf gekommen dass wir die pflaster auch oft vorbeugend verwenden. habe zB schuhe die mir immer an der gleichen stelle reiben. da klebe ich mir schon vorher die blasenpflaster und kann dann ohne probleme damit laufen.
    eigentlich schade oder nicht? so müssen die pflaster ja garnicht richtig funktionieren/wirken ….
    wie seht ihr das?

  • 08.06.11 - 11:03 Uhr

    von: bridgetf4

    das Medium habe ich schon getest und ich finde sie sehr gut. Die Idee mit den kleinen für die Finger ist super….bin ich noch gar nicht darauf gekommen…

  • 08.06.11 - 11:05 Uhr

    von: Mellimaus1004

    Bei mir kommen hauptsächlich die kleinen Pflaster für die Zehen zum Einsatz da ich an den kleinen Zehen sehr schnell Blasen bekomme.

  • 08.06.11 - 11:39 Uhr

    von: Chakra70

    Bei mir kam bis jetzt “leider” nur Medium zum Einsatz. Ich bin jetzt einige Tage ausgefallen da ich krank war :(
    Oftmals habe ich aber auch Blasen an den Zehen, also ich finde es super dass es verschiedene Grössen gibt!
    Ich bin von den Pflastern echt überzeugt, die halten wirklich was sie versprechen!
    Und weil man die Kleinen für den Finger nehmen kann, werden bei mir sicher alle Grössen zum Einsatz kommen :)

  • 08.06.11 - 12:13 Uhr

    von: SandraRoss

    Durfte auch schon alle drei Größen testen. Wenn ich mir Blasen an den Füßen laufe, dann sind es gleich immer mehrere und in unterschiedlichen Größen :-( Die Pflaster haben super geholfen.
    LG

  • 08.06.11 - 12:14 Uhr

    von: suse1712

    Ich habe bis jetzt nur das kleine Zehenpflaster ausprobiert, das hat leider nicht so lange gehalten. Ansonsten habe ich nur die großen für die Ferse benutzt, die sind echt super und halten auch richtig lange.
    Am Wochenende muss ich meine Riemchenschuhe, die oben aufm Fuß reiben, anziehen. Dann werden wohl die beiden Medium zum Einsatz kommen. Bin ja schon gespannt. Ich werde berichten :-)
    Nur ein Problem habe ich mit dem Öffnen der Mixpack-Schachtel. Jedesmal fummel ich daran rum, bis ich sie auf habe*tztz*. Weiß nicht, ob das nur an mir liegt oder hat da noch jemand Schwierigkeiten?

  • 08.06.11 - 12:26 Uhr

    von: althoma

    Alle Blasen in meinem Umfeld scheinen momentan schon versorgt. Vielleicht bringt das bevorstehende Pfingstwochenende was neues. Auf jedenfall kommen die Blasenpflaster mit ins Gepäck!

  • 08.06.11 - 12:29 Uhr

    von: viandl

    Hab das kleine Pflaster an der Zehe ausprobiert, hat nicht so gut gehalten, die großen sind da besser, allerdings haben sie sich am Rand ziemlich schnell wieder gelöst.

  • 08.06.11 - 12:33 Uhr

    von: giraffe272

    Ich hab alle 3 Größen probiert und bin sehr zufrieden.
    Die kleinen Pflaster halten gut an den Zehen Blasen heilen sehr gut ab.

  • 08.06.11 - 12:39 Uhr

    von: kouche

    Ich habe nur die großen für die Ferse getestet… und die waren eigentlich ganz gut. Die kleinen werden demnächst ausprobiert :)

  • 08.06.11 - 12:43 Uhr

    von: cherichen

    Es ist wichtig für unterschiedliche Blasen unterschiedliche Pflastergrößen zu haben. Meist verwende ich jedoch die mittlere Größe!

  • 08.06.11 - 12:52 Uhr

    von: wumble

    @PoldyEsther und @Maryenne: Die Pflaster können in jedem Stadium der Blasenbidlung- und abheilung aufgeklebt werden – also auch, wenn die Blase schon offen ist. Die Behandlung mit dem Pflaster sollte man so lange fortsetzen bis die Blase komplett verheilt ist. Wenn also das Pflaster entfernt wird und die Wunde noch offen ist sollte gleich noch mal ein neues Pflaster aufgeklebt werden.

  • 08.06.11 - 12:53 Uhr

    von: softis

    habe bis jetzt nur medium ausprobiert, meist machen mir blasen an den fersen zu schaffen. die grösse war super und das pflaster hat gut gehalten. die blase habe ich gar nicht mehr gespürt und sie ist mega schnell abgeheilt.
    ich finde es sehr gut das es verschiedene grössen gibt.

  • 08.06.11 - 13:12 Uhr

    von: kleineshexle

    Es ist heuer wie verhext!!! Wo bleiben die Blasen?? Nicht mal annähernd hat sich bis jetzt eine gebildet :-)

  • 08.06.11 - 13:16 Uhr

    von: knadia

    Ich persönlich finde die Grösse Medium für die Ferse ideal, aber auch die Grösse für die Zehen kommt bei mir gut an.

  • 08.06.11 - 13:18 Uhr

    von: Ehrenleitner

    Optimal die Pflaster- für meine Tochter die medium. Für mich und meinen Mann die Großen Pflaster. Halten sehr gut finde ich und fast keine schmerzen mehr. Die Zehenpflaster hab ich noch nicht getestet. Super Produkt

  • 08.06.11 - 13:34 Uhr

    von: Chrysa

    dann will ich auch mal was dazu sagen, ich find des gut wenn man die auch für kids bekommt. ich bin voll und ganz zufrieden damit … einfach ein klasse projekt. habt ihr super gemacht. so hat man auch mal diese Pflaster kennengelernt DANKE

  • 08.06.11 - 13:35 Uhr

    von: naddi1985

    ich habe schon die für die fernse und fürn zeh ausprobiert…also die großen für die ferse sind super benutz die auch vorbeugend wenn ich ballerinas anziehe damit ich gar net erst eine blase bekomme aber mit dem zeh pflaster bin ich ehr unzufrieden irgendwie drückt es dann noch mehr im schuh wenn man da eh schon eine blase hat und es schmerzt ziemlich dolle :-( ..also bei mir hat es nicht so gut geholfen leider ..aber vom rest bin ich positiv überrascht ;-)

  • 08.06.11 - 13:41 Uhr

    von: KennyWWE

    Persönlich haben mir die Medium was mit unter am besten, auch für Blasen die eigentlich nur Small gereicht hätte, da Medium einfach länger an seinem Platz hält/bleibt.
    Ansonsten war die Wirkung Top, man kann sich wirklich nicht beschweren =D

  • 08.06.11 - 13:42 Uhr

    von: petzi2402

    Da ich letztens neue Schuhe anhatte, kamen gleich alles Größen bei mir zum Einsatz :-( Hat super geholfen, vor allem das Pflaster für die Zehen finde ich super!!!
    Bin begeistert von den Pflastern!!!!!:-)

  • 08.06.11 - 14:21 Uhr

    von: manuelakade

    ich habe die verschiedenen größen auch schon getestet und finde sie super

  • 08.06.11 - 14:24 Uhr

    von: Enomi

    Also ich kann nur sagen .. ich bin begeistert. Da ich mir letztens eingebildet hatte meine neuen Schuhe barfuss zu tragen weils sooo heiß war, konnte ich am selben Abend gleich die Pflaster testen. Wie eine 2-te Haut! Unsichtbar und für jede Lage geignet .. halten sogar beim duschen. Meine Tochter hat ebenfalls schon getestet. Für sie jedoch reichte die kleinere Variante, Zehen. Ich weiß nicht ob es soviel Sinn macht für Kinder Tiermotive oder dergleichen drauf zu geben .. meine Tochter ist ß und war eigentlich gerade davon begeistert dass man nichts sieht!

  • 08.06.11 - 14:27 Uhr

    von: Nisi_1985

    Ich hatte letzten Wochenende eine Blase an meinem kleinen Zeh, die höllisch weh dat…. Pflaster drauf und weiter gings… einfach nur spitze !!!

  • 08.06.11 - 14:32 Uhr

    von: monika3605

    so, ich habe bereits das Zehenpflaster am Kleinen Zeh ausprobiert und bin begeistert, vor allem, weil es trotz der Blase nicht weh tut wenn man Schuhe trägt, kein Scheuern kein Schmerz, ich finds Klasse.

  • 08.06.11 - 14:35 Uhr

    von: Salatsosse1

    Habe mir im Regen nasse Füße geholt und mir gleich drei Blasen auf einmal gelaufen.
    War sehr glücklich über die kleinen Größen hätte allerdings von den kleinsten ein paar mehr gebrauchen können. Die Großen brauche ich nicht so häufig, ich habe mehr Probleme auf den Zehen.

  • 08.06.11 - 14:45 Uhr

    von: pittipo

    hallo ,
    habe in meinen neuen Schuhen gleich zwei Blasen ( Ferse und klein zehe) gehabt. Brauchte also kleines und großes Pflaster. Toll, dass hier verschiedene Größen in der Box waren.einfach ein tolles Produkt

  • 08.06.11 - 14:49 Uhr

    von: bine525

    Das kommt davon wenn ich auf die schnelle wieder mal Turnschuhe ohne Socken anziehe….die Blase auf der kleinen Zeh war quasi schon vorprogrammiert und ich war mehr als dankbar für das ganz kleine Blasenpflaster. Zur Sicherheit habe ich es aber noch getaped, damit es ja sicher hält….es hat ja nur eins !!!!

  • 08.06.11 - 14:49 Uhr

    von: kruegena

    Ich habe meistens die medium im Gebrauch, aber seitdem ich mir die small hingelegt habe. Brauchen Freunde und Familie meistens die small.

  • 08.06.11 - 15:04 Uhr

    von: benji120

    Ich finde das medium die perfekte Allroundgröße ist und sicherlich am meisten zum Einsatzt kommt. Darum würde ich von denen mehr in eine Packung geben.

  • 08.06.11 - 15:42 Uhr

    von: BlutGraefin

    bei uns zu Hause ist vor ein paar Tagen das Medium zum Einsatz gekommen,die Blase an der Hacke ist recht schnell geheilt :)

  • 08.06.11 - 15:47 Uhr

    von: isabell87

    Ich hab auch schon öfters die Größe Medium gekauft! Find ich am besten für mich geeignet.

  • 08.06.11 - 15:55 Uhr

    von: Tama1

    Ich hab die Medium bereits ausprobiert. Waren klasse!!!
    Meiner Freundin habe ich einen für die Zehen gegeben. Sie fand die auch echt gut.
    Gerade könnt ich auch eins für die Zehen gebrauchen. Hab aber jetzt mein Mixpack zu Haus vergessen…. Was für ein Ärger!! Muss ich mit Blasen nach Haus :’-(

  • 08.06.11 - 16:23 Uhr

    von: wonni1999

    Ich und meine Freunde/Bekannte haben bis jetzt die Medium Pflaster ausprobiert. Und sind alle begeistert. Die Pflaster halten sehr lange und man kann sofort wieder die Schuhe anziehen ohne Schmerzen zu haben. Einfach toll :-)

  • 08.06.11 - 16:31 Uhr

    von: Gruenylee

    Also ich habe bisher die für die Ferse und eins für den Zeh probiert, und sie haben mir wirklich geholfen! Mit den Pflastern konnte ich trotz Blasen an den Füßen die ganze Nacht schmerzfrei tanzen! Supi!

  • 08.06.11 - 16:49 Uhr

    von: karre111

    Der Mixpack ist super, habe zwar bis jetzt nur die großen gebrauch, aber man weiß ja nie.

  • 08.06.11 - 16:57 Uhr

    von: akile

    Mir gefallen die Pflaster echt gut und auch meinen Freundinnen.

  • 08.06.11 - 17:45 Uhr

    von: applenane

    die kleinen könnten ein wenig kürzer sein, aber ansonsten echt super!

  • 08.06.11 - 18:09 Uhr

    von: paulundpaula

    ich habe auch schon alle 3 getestet, aber am nötigsten hatte ich die mittlere größe-hatte ne ganz fiese blase am seitlichen fuß (neu sandalen…). hat supi funktioniert

  • 08.06.11 - 18:15 Uhr

    von: Tascha23

    Also echt super die pflaster für jede frau aber manche größen passen dann doch nicht. aber jetzt wissen wir welche größe wir kaufen sollen ;-) Schnelle hilfe bei schmerzen :-)

  • 08.06.11 - 18:27 Uhr

    von: Schetty

    Die ganz kleinen sind toll für Blasen durch Flip-Flops zwischen den Zehen.

  • 08.06.11 - 18:34 Uhr

    von: sunflower_86

    bisher habe ich nur die grösse medium angewendet.da dies doch die häufigste stelle meiner blasen ist. habe aber einen riesen langen lauf vor mir und befürchte das schlimmste. die pflaster werden also einen sicheren platz bei meiner begleitperson haben.

  • 08.06.11 - 18:38 Uhr

    von: Elster74

    Habe mittlerweile alle Größen getestet, was ich aber total super find sind die small für die Zehen

  • 08.06.11 - 18:44 Uhr

    von: gery6

    Habe 3 grossen ausprobiert und bin sehr zufrieden.

  • 08.06.11 - 19:00 Uhr

    von: LydiaG

    Ich habe alle Größen bereits probiert und finde die großen für die Fersen und die für die Zehen am besten.

  • 08.06.11 - 19:21 Uhr

    von: silch

    Hallo,
    habe mir bei der Gartenarbeit in der Handinnenfläche eine Blase zugezogen. Habe dann das Blasenpflaster darauf gemacht, hilft super.

  • 08.06.11 - 19:40 Uhr

    von: Lotchen

    habe die Zehen Pflaster selbst ausprobiert finde ich echt gut .Meine Tanz Mädels fanden die Medium am besten.

  • 08.06.11 - 19:46 Uhr

    von: enomis88

    Ich habe schon alle drei Größen ausprobiert, am Meisten brauche ich das Fersenpflaster.

  • 08.06.11 - 19:51 Uhr

    von: Andy.b

    Ich als fussballer habe die meisten blasen an der hacke….die pflaster sind sehr gut ;)

  • 08.06.11 - 20:02 Uhr

    von: dannerle

    Ich habe bislang nur die Standardgröße für die Ferse benutzt und finde Sie wirklich toll und war/ auch sehr zufrieden. Ich muss jedoch gestehen, dass ich den Preis für diese Pflaster für sehr teuer halte…

  • 08.06.11 - 20:10 Uhr

    von: muckale

    also ich habe small und das Zehen Pflaster schon verwendet und bin sehr zufrieden damit!
    ich bekomme beim Radfahren auch des öfteren mal eine Blase auf der Hand und da eignen sich die kleinen Pflaster einfach besser!

  • 08.06.11 - 20:13 Uhr

    von: bettylein00

    ansich find ich natürlich alle toll. die großen natürlich für die blasen und großen flächen, aber für die zehen sind natürlich die “zehenpflaster” super passend. ausprobiert hab ich erst das zehenpflaster und fand es super.

  • 08.06.11 - 20:37 Uhr

    von: daggiduck

    Bei mir ist es zurzeit auch wie verhext. In der Woche, bevor ich die Blasenpflaster bekam, hatte ich eine schöne Blase am Fuss und seitdem keine mehr!

  • 08.06.11 - 20:41 Uhr

    von: Emilinchen2010

    Ich selber konnte das Zehenpflaster schon testen und war begeistert davon. Die anderen Grössen kann ich nur von meinen Mittestern her beurteilen und die sprachen alle nur positiv. Ich denke das jede Grösse seinen Zweck erfüllt und finde es gut,das es das Pflaster in verschiedenen Grössen gibt.

  • 08.06.11 - 21:37 Uhr

    von: baerli75

    Ich selber konnte das Pflaster letzte Woche testen und war begeistert davon. Ich hätte nie gedacht das es so gut hilft. Man merkt keinen Schmerz was man ja meistens hat wenn man sich eine Blase gelaufen hat. Dann ist es eigentlich auch egal welche Schuhe man anzieht die Schmerzen hat man trotzdem.

    Dank dem Blasenpflaster ist das nun vorbei. Ich bein echt Positiv überrascht.

  • 08.06.11 - 21:51 Uhr

    von: Mely182

    Ich hab eigentlich zuerst das Small und das für die Zehen gebraucht; das Medium war mir fast immer zu gross und Schad zu brauchen für eine einzige Blase. hab sehr warscheinlich eher kleine Blasen, also ich würde definitiv nur die kleine brauchen.

  • 08.06.11 - 21:57 Uhr

    von: Ninotschga

    ich habe bereits alle größen probiert und finde sie gut, dennoch sollte es eine zwischengröße zwischen small und medium… prinzipiell muss ich sagen, dass ich nur noch compeed verwende, wenn ich eine blase habe…

  • 08.06.11 - 22:40 Uhr

    von: Realist-Lady

    “Immun” – habe ich gedacht: das Wochenende hat mich eines besseren belehrt…
    Seit Jahren hatte ich keine Probleme mehr mit Blasen an den Füßen, da immer in bequemen oder sehr soften Schuhen unterwegs. Bis Samstag Abend.
    Da war Hochzeit. Da konnte ich nicht ausweichen. Wenn auch nur Gast: das Outfit muss stimmen. Und wenn die Schuhe noch nicht auf sanfte Weise eingetragen sind, gibt’s auch kein Entweichen…
    Da ist sie nun, die dicke Blase an meinem kleinen Zeh. Aber wieder voll überzeugt: kleinstes Pflaster drauf und weiterlaufen. Ich spür’ nix! Als ob’s die Blase nicht gäbe!

  • 09.06.11 - 00:17 Uhr

    von: tidelandrunner

    Ich habe die größte Größe ausprobiert, da ich meistens Blasen an der Ferse von neuen Schuhen bekomme.

  • 09.06.11 - 07:58 Uhr

    von: octomill

    Für eine Blase am kleinen Zeh habe ich das kleine Pflaster benutzt und für eine an der Ferse das große Pflaster. Super klasse, kein Druckschmerz, kein Scheuern. Die Blasen heilten völlig problemlos und schmerzfrei ab.
    Die mittlere Größe für unter den Fuß würde bei mir keine Verwendung finden, an diesen Stellen hatte ich in meinem ganzen Leben noch keine Blasen.

  • 09.06.11 - 08:05 Uhr

    von: Demi88

    Ich habe bereits alle Größen ausprobiert und bin total begeistert.
    Die Pflaster wirken sofort. Der Schmerz lässt sofort nach, die Blasen heilen gut und schnell ab und was ich ganz toll finde, dass die Pflaster sehr gut haften und kaum sichtbar sind.

  • 09.06.11 - 08:21 Uhr

    von: Jessyy90

    Ich habe bisher die Pflaster in Medium aufgebraucht und diese Woche ein Pflaster für den grossen Zeh.

    Von der Wirkung der Pflaster war ich ja schon lange vor diesem Projekt überzeugt. Gerade weil das Pflaster sofort die Druckstelle beruhigt und man trotzdem noch in denselben Killerschuhen weiterlaufen kann, kaufe ich die Compeed Pflaster immer wieder nach.

  • 09.06.11 - 08:35 Uhr

    von: SweetGwendoline

    ich habe bisher die zehenpflaster und die großen pflaster getestet und finde sie einfach super, werde sie ab jetzt immer in meiner tasche haben :)

  • 09.06.11 - 10:11 Uhr

    von: fledermus

    ich bin die Person mit den Blasen hinten an der Ferse und dadruch auch gleich ie grossen probiert. hatte den den neuen Sandalen auch am kleinen Zeh noch eine Blase und fan die Zehenplaster absolut toll !
    ich denke auch Füsse sind individuell und deshalb sollten dies auch die Plaster sein.

  • 09.06.11 - 10:37 Uhr

    von: paulefrau

    Ich habe Glück im Unglück. Bisher bin ich noch von Blasen verschont worden. Nur meine Tochter hatte sich eine Blase unter dem kleinen Zeh zugezogen. Dafür haben wir dann sofort das Compeed Blasenpflaster in Small verwendet.
    Ich finde die verschiedenen Größen super, denn am kleinen Zeh würde ein normal großes Blasenpflaster nicht halten. Tolle Idee :)
    Ich habe vorsichtshalber immer ein Päckchen mit allen Größen in meiner Tasche. Man kann ja nie wissen ;)

  • 09.06.11 - 10:41 Uhr

    von: Bette82

    außer an den zehen hatte ich schon überall welche und bin begeistert!!!!!

  • 09.06.11 - 10:41 Uhr

    von: Bette82

    begeistert natürlich vom pflaster und nicht von den blasen! ;-)

  • 09.06.11 - 11:44 Uhr

    von: Poisonivy67

    Das kleine Pflaster kam bei mir als Erstes zum Einsatz. Es hat super gehalten und geheilt. Das große brauchte ich bisher selbst nochnicht, wurde aber von meiner Tochter bereits getestet. Auch das hat gut gehalten und war sehr unauffällig.

  • 09.06.11 - 12:38 Uhr

    von: NCS89

    Besonders die Fersenpflaster sind schon zum Einsatz gekommen. Nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Freundinnen und wir sind alle begeistert.
    Habe jedoch auch häufig Blasen an den Zehen, bis jetzt zum Glück noch nicht, aber die entsprechenden Schuhe konnte ich bis jetzt auch noch nicht an ziehen. Sollte das Wetter endlich dem entsprechend sein, werden die Zehenpflaster hundertpro zum Einsatz kommen.

  • 09.06.11 - 12:55 Uhr

    von: bine0908

    klar, die Standardgröße für die Ferse braucht man am häufigsten bei Wanderschuhen, aber die kleinen sind auch sehr praktisch. hab von papilio neue schuhe gekauft, sind zehentrenner und reiben logischerweise am Beginn! nach 30 min war die Stelle bei der großen Zehe schon rot! Da schnappte ich mir schnell das kleinere Teil, klebte es rauf und weg war der Schmerz! Fabelhaft kann ich nur sagen. Nach zwei Tagen entfernte ich das Pflaster und seitdem hab ich keine Schmerzen mehr wenn ich meine papilio trage!

  • 09.06.11 - 13:14 Uhr

    von: look1

    habe bis jetzt auch nur das Fersenpflaster gebraucht, hat wie immer sofort geholfen….meine Tochter hat es an den Zehen ausprobiert…war ganz offen von ihren Flip flops….schmerz war gleich weg und zur sicherheit, hat sie es auch gleich auf den anderen Fuss geklebt.

  • 09.06.11 - 13:23 Uhr

    von: dertwo

    Ich habe alle Grössen ausprobiert und mich haben alle 3 überzeugt.

  • 09.06.11 - 13:45 Uhr

    von: jenny1980

    Ich habe bisher nur die großen Versenpflaster ausprobiert. Wenn ich Blasen habe dann eigentlich fast immer an der Verse. Die anderen 2 Größen werde ich aber sicherlich auch noch gebrauchen. Bin total begeistert von diesem Produkt. Endlich mal ein richtig gutes Blasepflaster!!!

  • 09.06.11 - 15:08 Uhr

    von: Binchen0902

    Ich bekomme meistens an der Zehe Blasen. Leider ist dafür im Mixpack nur 1 Stück enthalten :(

  • 09.06.11 - 15:16 Uhr

    von: petzi4

    ich brauche am häufigstens die Medium Größe, finde auch dass die am besten sind! :)

  • 09.06.11 - 15:39 Uhr

    von: monchery80

    Ich habe auch alle 3 größen ausprobiert. Leider muss ich sagen, dass sich die Größe Medium schon nach einen Tag wieder gelöst hat. Ich muss dazu sagen, dass ich auch den ganzen Tag mit Pumps gelaufen. Hätte mir aber trotz alledem mehr Haltbarkeit versprochen. Schade :-(

    Gerade das Zehenpflaster fand ich dagegen super. Lange Haltbarkeit und die Blase war top verheilt.

  • 09.06.11 - 16:01 Uhr

    von: Worf3333

    Ich selbst habe bislang nur das kleine Pflaster ausprobieren können und war damit recht zufrieden.
    Es war alles so wie beschrieben nur die Schmerzlinderung trat erst nach einigen Stunden ein. Aber das Pflaster hat super gehalten und ist nicht einen Millimeter verrutscht! Super!

  • 09.06.11 - 16:02 Uhr

    von: hexe.69

    Ich habe selbst an der Ferse das Medium ausprobiert, finde ich eigentlich auch genial und hält bei mir super. Die meisten Blasen bekommen ich auch beim Eintragen von neuen Schuhen auf der Ferse. Für meine Tochter habe ich schon das Fersenplaster und das Zehenpflaster ausprobiert. Sie jammerte beim Medium Pflaster wieder einmal, dass es nicht gehalten hat und es schlußendlich nur mehr auf der Blase geklebt hat, welche sie sich dann aufgerissen hat – hab ich nun hier auch von anderen Testern gelesen. Bei der nächsten Blase werde ich ihr das Pflaster mal ankleben – um zu wissen ob es am Pflaser oder an der Ferse liegt ;) .

  • 09.06.11 - 16:34 Uhr

    von: Violetta71

    Bei mir ist das Fersenpflaster zum Einsatz gekommen. Zum ersten Mal konnte ich trotz Blase in den neuen Schuhen weiter laufen. Früher hat die Blase mit Pflaster immer geschmerzt, so dass ich wieder auf andere Schuhe umschwenken musste. Ich bin begeistert.

  • 09.06.11 - 17:30 Uhr

    von: hexmex

    Wenn ich Blasen habe, dann meistens an den gleichen Stellen, an der Ferse oder am Ballen. Das kleine Pflaster brauche ich nicht, daher würde ich eher die Sorten einzeln kaufen.

  • 09.06.11 - 17:57 Uhr

    von: digilana

    Das Fersenpflaster hat bei mir bisher Verwendung gefunden, hat bei mir optimal gehalten, wirklich wie eine zweite Haut.

  • 09.06.11 - 18:01 Uhr

    von: schoenkerstin

    small sind super für die ferse, wenns schon brennt aber noch keine blase da ist!

  • 09.06.11 - 18:13 Uhr

    von: Claeudeli

    Ich finde Medien die absolute beste Grösse. Für die anderen Grössen hatte ich bis jetzt weniger Verwendung (gott sei Dank). Bin aber überzeugt, dass alle super sind. Ich hatte schon mal Alternativ-Produkte ausprobiert und war mehr als enttäuscht.

  • 09.06.11 - 18:33 Uhr

    von: nagiko

    Da ich an verschiedenen Stellen Blasen bekomme, habe ich alle Größen ausprobiert.
    Sie funktionieren tadellos. Der Effekt ist wirklich absolut positiv.
    Habe vier Fersenpflaster “aufgebraucht”, bis ich meine neuen Ballerinas eingtragen hatte. Jetzt kann ich sie (die Schuhe) auch “ohne” tragen :)
    Mit hat das kleine Zehen-Pflaster auch absolut gefallen, jedoch würde ich es mir nicht einfach so kaufen. Da ist das Preisniveau schon ziemlich hoch.
    Bei Wanderungen bin ich mit normalen Tapes immer gut gefahren. Aber für Stellen, die trotzdem nach ein paar Stunden zum weh tun anfangen, habe ich sicherhietshalber ab sofort immer ein Compeed-Pflaster dabei.

  • 09.06.11 - 18:42 Uhr

    von: urutesting

    Ich trage seit meiner Hochzeitsreise vor 14 Jahren (da musste ich infolge schlechten Wetters ein paar neue, wasserdichte Schuhe kaufen, die ich dann in der Stadt Wien schmerzhaft “eingelaufen” habe, bis ich in einer Apotheke auf Compeed aufmerksam gemacht wurde…) immer Compeeds der Grösse Medium und für die Zehen dabei (habe mir meine Mixpacks selbst zusammengestellt…).
    Keine Ausflüge oder gar Ferien ohne Compeed!

  • 09.06.11 - 18:49 Uhr

    von: florik

    Die Medium Größe ist immer gut, die Small Größe perfekt für kleine Blasen, die auch nicht gleich beim Schuh rausleuchten sollen. Aber alle sind sehr gut!

  • 09.06.11 - 19:07 Uhr

    von: Akira2009

    Leider musste ich auf Grund drückender Schuhe bis jetzt immer die Medium Größe verwenden. Weil ich die Pflaster vorsichtshalber immer mitnehme, konnte ich bis jetzt große und schlimme Blasen verhindern.

  • 09.06.11 - 19:13 Uhr

    von: zubina

    Hab bis jetzt die grossen und die ganz kleinen Compeeds benutzt. Mit dem Grossen bin ich sehr zufrieden. Das ganz kleine hält leider nicht sehr gut… Ansonsten bin ich im grossen Ganzen sehr von der Qualität der Pflaster überzeugt…

  • 09.06.11 - 19:58 Uhr

    von: immerliebchen

    Die großen Pflaster (Ferse) kannte ich ja schon und verwende sie am öftesten, …. aber prinzipiell finde ich, dass mehr Compeeds im Mixpack sein sollten.
    Habs aber immer mit, zumindestens, wenn die Handtasche groß genug ist :-)

  • 09.06.11 - 19:59 Uhr

    von: amolu1

    wir haben schon alle Größen getestet und sind gleichermaßen begeistert. Am meisten findet aber Medium Anwendung

  • 09.06.11 - 20:32 Uhr

    von: CarinaHo

    Ich habe bereits alle 3 Größen verwendet, zuletzt an einer Schnittwunde an der Hand. Jede Größe ist für sich gut und hat ihre Vorteile. Das große Pflaster hat sich an der Hand besser bewährt. Insgesamt sind die Pflaster ja bei der Verwendung an der Hand großer Belastung ausgesetzt, weil sie sehr elastisch für Bewegungen sein müssen und gleichzeitig oft nass werden beim Waschen. Das große Pflaster hat dieser Belastung besser Stand gehalten und war daher mein Favorit. Für Zehen sind aber ganz klar das kleine und mittelgroße Pflaster die einzigen Alternativen.

  • 09.06.11 - 20:59 Uhr

    von: Janine871

    Ich hab bisher schon alle verbraucht. Ich bleib eben nie vor den fießen Blasen am Fuß verschont. Bin immernoch sehr froh darüber, bei diesem Produkttest mitzumachen. Und mein Favorit steht fest, diese Pflaster sind ein wahres Wundermittel!

  • 09.06.11 - 22:07 Uhr

    von: frankenandrea

    Habe bis jetzt nur die Medium Größe gebraucht da ich an der Ferse eine rießige Blase hatte. ich war sehr mit dem Ergebniss zufrieden. Die anderen Größen habe ich noch nicht getestet. Würde allerdings nur die Medium Größe kaufen da ich an der Ferse oft Blasen habe, die anderen Stellen sind wenig betroffen.
    Absolut Empfehlenswert!!!

  • 09.06.11 - 22:22 Uhr

    von: 24032010

    ich finde die Plaster für Fersen auch am besten

  • 09.06.11 - 23:43 Uhr

    von: tanguera5

    Ich brauchte das ovale Pflaster (Standard) für eine Blase am Oberschenkel vom Reiten. Half super.

  • 10.06.11 - 00:43 Uhr

    von: brugsi

    die Fersenpflaster kommen am öftesten zum Einsatz, da Schuhe meistens an dieser Stelle reiben

  • 10.06.11 - 03:26 Uhr

    von: Fehlfunktion

    Vielen Dank Compeed-Blasenpflaster…du hast mir heut über den Tag geholfen. Bei uns ist WGT und ich trage deshalb den ganzen Tag meine Stiefel. Hab mir ungewöhnlicherweise an den Fersen Blasen gerieben. Die großen Fersenpflaster drauf und alles ist schick. So kann ich auch die nächsten vier Tage ohne Schmerzen in meine Stiefel steigen. Ich find die großen grad so super.

  • 10.06.11 - 06:29 Uhr

    von: Kerstinanne

    ich war gestern bei der Fußpflege und habe dort mein Zehnpflaster vorgezeigt. Ich hatte mir die Tage eine Blase gelaufen, wegen neuen Schuhn. Sie war von der Heilung begeistert und würde Compeed auch weiterempfehlen, habe ihr gleich zwei Proben da gelassen :)

  • 10.06.11 - 07:52 Uhr

    von: andrea245

    Habe die Pflaster seitlich am großen Zeh getestet da bekomme ich immer Blasen in meinen Tanzschuhen wenn ich barfuß drin tanze. Hat super funktioniert. DANKE. Mein Chef hatte sich beim Wandern eine fette Blase am Hacken geholt. Mit dem Pflaster konnte er wenigstens wieder für kurze Zeit feste Schuhe tragen. Ganz ohne Schmerzen gings nicht, Aber die Blase war auch ein Hammerteil.

  • 10.06.11 - 12:48 Uhr

    von: Lenata

    Ich habe bis jetzt alle Größen ausprobiert und bin von allen sehr begeistert.

  • 10.06.11 - 12:55 Uhr

    von: gerkar88

    ich habe bis jetzt small am häufigten gebraucht! allerdings hält das Pflaster nicht so gut, wenn man eine Blase am “Zehballen” und da hat sich das Plaster immer abgelöst! Ich habe mit dem Blasenpflaster auch Beachvolleyball gespielt, da hat es widerum sehr gut gehalten!

  • 10.06.11 - 13:01 Uhr

    von: Mizuyoku

    Bis jetzt habe ich meistens die Pflaster in medium ausprobiert, weil ich immer nur riesige Blasen hatte. Einen Pflaster in small habe ich auch verwendet, aber der war zu klein für die Blase und so habe ich ihn durch ein großes ersetzt. Bin schon auf die Zehenpflaster gespannt, wenn es denn mal so weit ist!

  • 10.06.11 - 13:01 Uhr

    von: hoteltaximama

    Bei einem 5 Personen Haushalt finde ich sehr gut das es das Packet in verschiedenen Grösen gibt.Für jeden was dabei echt super.

  • 10.06.11 - 14:13 Uhr

    von: Elafonisi

    Medium entspricht dem, was ich brauche (weil, wie bei vielen anderen Schreibenden) Blasenprobleme v.a. in der Fersenregion. Oder mal seitlich (neue Flipflops und nackte Füsse), auch da sollte medium gehen, hab’s aber noch nicht ausprobieren können, weil kein Flipflop-Wetter herrscht!

  • 10.06.11 - 15:01 Uhr

    von: Rainbow06

    Ich habe alle Grössen ausprobiert, vor allem auch um die Anwendung zu testen. Begeistert war ich von allen!

  • 10.06.11 - 15:38 Uhr

    von: mszilviii

    Vorgestern war ich auf eine Veranstaltung. Da habe ich meine Balerinas Schuh ohne Strumpfhose getragen. Auf die Ferse hat das ganz schöne Blasen gemacht. Seit 2 Tage trage ich den Pflaster, bin total begeistert. Wirkt schnell, und tut nicht weh!!! :)

  • 10.06.11 - 15:40 Uhr

    von: ebrush

    super sache auf jedenfall bin sehr begeistert und total zufrieden small und medium nutze ich fast am meisten! :-)

  • 10.06.11 - 15:49 Uhr

    von: kamabo

    das ist ne tolle Sache mit dem Blasenpflaster vor allem wenn man anderen auch damit helfen kann und das gute ist mann sieht das Pflaster nicht

  • 10.06.11 - 15:55 Uhr

    von: tiger_11

    ich find sie alle gut. schön auch dass sie transparent sind – dass die anderen das nicht direkt sehen können…

  • 10.06.11 - 16:56 Uhr

    von: annrooney

    absolut jede größe hat ihre berechtigung und jede ist bei mir auch schon zum einsatz gekommen. es macht in jedem fall echt sinn, dass es sie in unterschiedlichen größen gibt!

  • 10.06.11 - 18:12 Uhr

    von: hein_bloed

    Selbst habe ich nur medium probiert. Meine Tochter hatte das small am Zeh und fand es nach anfänglicher Weigerung auch sehr gut und angenehm.

  • 10.06.11 - 19:51 Uhr

    von: barb.

    ich finde alle größen wichtig. so hat man, frau und kind wirklich für jede stelle und gelegenheit das passende finden. ich hatte – gott sei dank – erst den bedarf für eine größe. hat super funktioniert. da ich das pflaster am zehenansatz anwenden musst, hab ich gleich entdeckt, dass man das compeed plaster fast nicht sehen kann. (gut die hälfte des pflasters war außerhalb vom schuh). sehr praktisch, weil es bei highheels oder einem festlicheren anlass wirklich blöd aussieht, wenn das pflaster “rausblitzt”. der tragekomport war auch super und nach 1 1/2 tagen waren blase und druckstelle komplett weg. sehr fein :) .

  • 10.06.11 - 19:52 Uhr

    von: SupiFamily

    Haben lediglich die Medium Größe ausprobiert, da wir dort am meisten Blasen bekommen. Diese sind aber super zum Tragen.

  • 10.06.11 - 20:53 Uhr

    von: darki007

    Ich habe mittlerweile alle Größen ausprobiert und an den Mann bezw. an die Frau gebracht.
    Alle Größen sind super zum Tragen. Ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen.

  • 10.06.11 - 22:09 Uhr

    von: wishmaster1

    Praktisch sind sie alle ,aber die Zehenplaster sind mein” Germany Next Pfaster”Topmodell.

  • 11.06.11 - 09:09 Uhr

    von: Kaya

    Die zehenpflaster sind oprimal, aber auch medium und small sind klasse.

  • 11.06.11 - 14:00 Uhr

    von: monsterbride

    ich habe bisher beide ovalen pflaster mehrmals gebraucht.haben auch beide super gehalten,vorallem an der Ferse.dass grosse sogar eine woche trotz täglichen duschens=) fand ich super,und danach waren die blasen auch kompett abgeheilt,ohne schmerzen oder entzündung =)

  • 11.06.11 - 16:16 Uhr

    von: JoSiHaJu

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass vor allem Small zum Einsatz kommt, dann das Blasenpflaster für die Zehen und Medium eher weniger.

  • 11.06.11 - 23:46 Uhr

    von: urichter52

    Ich brauche alle, wobei das Zehenpfaster am meisten zum Einsatz kommt.

  • 12.06.11 - 01:49 Uhr

    von: mmaurer

    Nur Medium für die Fersen habe ich bisher getestet – meine Haupt-Blasenzone.

  • 12.06.11 - 08:41 Uhr

    von: hobbit05

    Hab alle getestet und muß sagen super ,super,super.Meine Blasen sind noch nie so schnell abgeheilt. Auch von meinen Mittestern hab ich nur positives gehört :-)

  • 12.06.11 - 08:55 Uhr

    von: stephanc123

    leider alle, meine Schwägerin hat schon ein Pack von mir zum geburtstag bekommen. Meine nichten ziehen wohl die Blasen an und es sind bereits alle “ausprobiert” worden

  • 12.06.11 - 14:52 Uhr

    von: penelopehb

    erst mal danke das ich mit testen darf
    die kleinen sind wirklich spitze keine blase mehr und an meiner ferse ist nun auch nichts mehr kaputt

  • 12.06.11 - 20:41 Uhr

    von: lippilipp

    ich finde die Gr. medium am besten. Die passen eigentlich immer.

  • 12.06.11 - 21:50 Uhr

    von: Atreya75

    Ich finde alle Grössen wichtig. Die Haftung der Zehenpflaster war im Vergleich zu den anderen zwei Grössen etwas schlechter, musste dann halt auf Medium ausweichen – was dann natürlich für den Zehen zu gross war – aber egal – Hauptsache gut gepolstert!!!!!

  • 13.06.11 - 06:20 Uhr

    von: Domi1806

    Ich habe auch schon alle drei Größen testen können bzw. testen müssen…
    Alle drei Größen sind super, hätte jedoch viel mehr Pflaster in Small und für die Zehen benötigt!

  • 13.06.11 - 11:36 Uhr

    von: Mami66

    Hatte (Gottseidank) in letzter zeit wenig Last mit Blasen. Habe bisher nur eine Standardgröße mal gebraucht. aber bis zu neuen Schuhen ist es bestimmt nicht mehr lang hin. Dann brauche ich garantiert die Blasenpflaster.

  • 13.06.11 - 12:43 Uhr

    von: Damien89

    Also ich habe bis jetzt Medium und Small ausprobieren können, auf meinen Zehen tut sich nichts. Aber ich weiß nicht warum, alle beide sind nach einem ganzen Tag shoppen wieder runter gegangen. Ich habe es aber so angewendet wie es drauf stand :(

  • 13.06.11 - 13:03 Uhr

    von: Sunnaschiele

    Ich brauchte hauptsächlich die Mediums und einmal schon die Zehenpflaster. Ich war sehr zufrieden. Konnte trotzdem meine neuen Schuhe weiter austragen.

  • 13.06.11 - 15:10 Uhr

    von: schnurli123

    Ich brauche hauptsächlich für meine Fersen ein Pflaster. An den Zehen hatte ich noch nie eine Blase – zum Glück :)

  • 13.06.11 - 20:27 Uhr

    von: koelsch0.2

    Bei mir und meinen Kindern waren alle 3 Größen schon in Gebrauch und wir sind alle prima damit zurecht gekommen. Sehr schnelle Wundheilung. :-)

  • 14.06.11 - 18:55 Uhr

    von: snezi

    Ich brauche hauptsächlich die Zehenpflaster, an anderen Stellen bekomme ich kaum Blasen, deshalb finde ich es auch schade, dass von denen im Mixpack so wenige sind! Jedenfalls konnt ich die jetzt schon mal ausprobieren und es hat super geklappt, jetzt sind die neuen Schuhe schon schön eingelaufen und den Füssen gehts trotzdem wieder gut ;)

  • 14.06.11 - 22:06 Uhr

    von: bettyboop81

    also ich habe alle drei schon ausprobiert, da ich im einzelhandel arbeite und bei diesem wetter mit nackten füßen echt schnell mal ne blase bekomme und mein urteil ist einfach super. egal an welcher stelle sie sitzen perfekt und lindern sofort den schmerz!!

  • 14.06.11 - 22:40 Uhr

    von: Karin1483

    Alle ausprobiert. Am häufigsten brauche ich und auch die meisten Mittester die ovalen Pflaster in der Größe Medium. Ich brauche diese besonders oft, weil ich an den Fersen immer Blasen bekomme!!!

  • 15.06.11 - 10:12 Uhr

    von: ClaudiSonne

    Also ich brauche am allerhäufigsten die Kleinsten für die Fußzehen und dann die großen für den Fußballen. An den Fersen habe ich sehr selten Probleme. De small Variante war glaub ich immer zu Groß an den Zehen und zu klein am Ballen…

  • 15.06.11 - 11:02 Uhr

    von: maeveharan

    Ich habe alle größen ausprobiert, da ich bei diesen Temperaturen oft barfuss in Schuhen laufe.

  • 15.06.11 - 11:47 Uhr

    von: tini136

    Habe selbst bereits “medium” verwendet und bin überzeugt. Haftet gut und die Heilung ist sehr schnell!

  • 15.06.11 - 17:41 Uhr

    von: vanner

    Ichh hatte auch schon das zweifelhafte Vergnügen alle Größen verwenden zu müssen. Zum Glück haben die Pflaster schnell und zuverlässig gewirkt. Es war echt ein Glück das ich die Pflaster dabei hatte.

  • 15.06.11 - 18:40 Uhr

    von: shihan

    Ich bekomme Blasen entweder an der Ferse (am häufigsten) oder auf dem mittleren Zeh, eher selten an anderen Stellen, warum auch immer. So brauche ich Medium und für Zehen am häufigsten. Deshalb fände ich es auch toll, wenn nicht nur ein Zehenpflaster in der Packung wäre.

  • 16.06.11 - 08:08 Uhr

    von: Ciki75

    Ich habe bereits die Größe Small für eine Blase am Zeh benutzt. Und vor einigen Tagen habe ich nasse Füße bekommen und mir eine Blase an der Hacke gelaufen. Da habe ich dann das Medium benutzt. Ich bin mit beiden Größen super zufrieden. Die Pflaster halten und lindern den Schmerz sofort.

  • 16.06.11 - 13:17 Uhr

    von: MarziPanik

    So, mittlerweile bin ich vom Festival heimgekehrt und wollte mich einmal bei trnd und Compeed bedanken. Meine Rettung!
    Vielen Dank auch von meinem kleinen Zeh, meiner Ferse und der Stelle des Fußes, an deren Namen ich mich nicht erinnere für die tolle Zusammenstellung im Mixpack. In der praktischen Größe passte er perfekt in meine Handtasche und fand auch nach ein paar Tagen direkt Anwendung. So konnte ich das Festival schließlich doch noch genießen. :-)

  • 16.06.11 - 15:46 Uhr

    von: bettylein00

    ich bevorzuge die zehenpflaster weil ich die am meisten brauche. meine Blasen kommen fast immer nur auf den zehen. Das Große ist aber auch nicht unpraktisch für den fall der fälle dabei zuhaben.

  • 17.06.11 - 10:46 Uhr

    von: roxygroove

    ich persönlich brauche am meisten die für die Versen. Aber meine Testpersonen wollen alle diejenigen für die Zehen

  • 17.06.11 - 11:43 Uhr

    von: donphilipp

    Bin aus dem Urlaub wieder gekommen und habe gleich mal eins an meine wundgelaufene Ferse geklebt.
    Kann nur sagen TOP.
    Schmerzlindernd und kein gedrücke an der Blase.

  • 17.06.11 - 17:36 Uhr

    von: Melanie1986

    also ich benutze medium am meisten, da ich immer am inneren Fußrand die Blasen bekomme.
    meine Testpersonen jedoch, beklagten, dass sie keine Zehenpflaster bekommen haben, da anscheinend die meisten an der kleinen oder großen zehe die blasen bekommen

  • 17.06.11 - 19:16 Uhr

    von: pfeiffi

    Mein Sohn hat neue “Meister Manny” Schuhe bekommen und natürlich auch gleich eine Blase mit dazu. Mit dem Fersenpflaster dass jetzt das “Zauberpflaster” ist sind die Schmerzen gleich weggezaubert worden. Danke

  • 17.06.11 - 22:26 Uhr

    von: ugvl

    Zu dem Thema Mixpack:
    Ich bin nicht so begeistert davon.
    Und zwar kenne ich bereits andere Pflaster-Sortiment-Packungen und diese sind mit jeweils 6 kleinen und 4 großen Stripes bestückt.

    [Hint: Ich meine hier nicht unser Blasenpflaster, sondern eine andere Pflasterart.
    Ich kannte das Compeed-Blasenpflaster medium bereits vorher und bin immer noch absoluter Fan davon.]

    Und das Problem ist, dass wenn die großen Pflaster aufgebraucht sind, dass man dann gar nicht so gerne eine neue Packung nachkauft, weil ja noch Pflaster in der Packung vorhanden sind – wenn auch nur noch die Kleineren.

    D.h. ich finde es besser, wenn es mehrere Packungen geben würde,
    die immer nur die Pflaster in einer Größe enthält.
    Ich würde dann auch die unterschiedlichen Packungen kaufen, damit man für alle Fälle gerüstet ist.

    Und welche Packung dann auch immer gerade aufgebraucht wäre, diese würde dann neu gekauft werden.
    So wäre es mir lieber.

    Eine gemischte Packung macht zwar auf den ersten Blick einen besseren Eindruck, weil man denkt, dass man sich (als Kunde) dabei etwas sparen kann, aber auf längere Sicht, macht eine sortenreine Packung, meiner Meinung nach, mehr Sinn.

  • 20.06.11 - 21:53 Uhr

    von: BabeK

    also die Zehenpflaster sind klasse. Mein kleiner Sohn (5 Jahre) hatte eine Blase nach dem Sprt (in eingelaufenen Schuhen, aber er rennt viel). Das Zehenplfaster passte super und hält nun schon eine Woche, er findet es klasse und hat seitdem nicht über Schmerzen oder sonst was geklagt. Er ist sogar freiwillig mit “Stelle” in die Badewanne gegangen.

  • 21.06.11 - 20:33 Uhr

    von: Pangirl

    am anfang des sommers wenn wieder die schönsten highh. schuhe aus dem schrank kommen, mit all den riemchen u. schleifen dann hab ich immer compeed in der handtasche. wenn sich eine blasse bildet zack zum wc schnell aufkleben u zack wieder in den schuh ohne schmerzen u es sieht keiner so schnell super

  • 25.06.11 - 02:55 Uhr

    von: msmacbeth

    Bei mir sind schon Medium und Zehenpflaster zum Einsatz gekommen. Im Urlaub habe ich es geschafft fast alle Blasenformen durchzumachen. Eine besonders fiese Blase hatte ich an der Fußsohle und dank Compeed konnte ich trotzdem weiter durch die Stadt trotten und das mit minimierten Schmerzen (ganz weg waren sie an der Stelle nicht weg, aber schon sehr reduziert). Ansonsten brauche ich die Zehenpflaster sehr häufig und habe auch schon nachgekauft. Meine kleinen Zehen kriegen häufiger mal eine Blase ab und dank Compeed kann ich das tatsächlich vergessen.

  • 29.06.11 - 18:11 Uhr

    von: katjagudrun

    Bisher die Zehenpflaster und dann nur noch die großen (5,6). Medium brauchte mein Freund.

  • 29.06.11 - 22:08 Uhr

    von: planet_susi

    Ich selbst habe Zehenpflaster verwendet. Eine Kollegin von mir braucht des öftern die großen Pflaster für die Ferse. Small habe ich noch nicht benutzt.